MyMz

Schiessen

Monika Karsch schafft den Sprung zur EM

Bei der Qualifikation für Polen kämpft die Regensburgerin mit Krankheit – und holt trotzdem einen großen Rückstand auf.

Monika Karsch (r.) freut sich mit Julia Hochmuth (M.) und Andrea Heckner über die drei Topplätze bei der EM-Qualifikation. Foto: Karsch
Monika Karsch (r.) freut sich mit Julia Hochmuth (M.) und Andrea Heckner über die drei Topplätze bei der EM-Qualifikation. Foto: Karsch

Regensburg.Monika Karsch hat das erste Jahresziel des olympischen Jahres erreicht. Für die Luftdruck-Europameisterschaften, die ab 28. Februar drei Tage lang in Wroclaw (ehemals Breslau) über die Bühne gehen, hat die 37-jährige Regensburgerin in Ruit die Qualifikation geschafft. Die Polen-Fahrerinnen sind auch bereits offiziell vom Deutschen Schützenbund (DSB) nominiert worden.

Mit Sandra Reitz schaffte eine zweite Regensburgerin den Sprung nicht und kam mit 1695 Ringen (561, 573, 561) deutlich hinter den drei Siegerinnen Julia Hochmuth (1712), Karsch (1707) und Andrea Heckner (1706) auf den sechsten Rang.

Monika Karsch begann unter den denkbar ungünstigsten Voraussetzungen. Die Form stimmte, doch „zwei Tage vor dem ersten Wettkampf bin ich krank geworden und war erstmal nur im Bett“, berichtete die Pistolenschützin, die 2016 Olympia-Silber gewann. Entsprechend fiel das Ergebnis mit 560 Ringen aus. „Ich war erstmal Letzte und hatte zehn Ringe Rückstand. Ich konnte nicht so, wie ich wollte.“

571 Ringe im zweiten Durchgang „waren okay, aber noch nicht gut“. Erst im dritten Durchgang waren „meine Lebensgeister und die Energie wieder da“. Nervenstark schaffte Monika Karsch mit 17 Zehner mit 576 Ringen den Bestwert des dritten Wettkampfes – nur Andrea Heckner war im zweiten Wettkampf mit 577 noch einen Ring besser gewesen – und damit auch den Sprung auf Rang zwei in der Gesamtwertung. „Ich bin sehr erleichtert“, schnaufte die Regensburgerin tief durch. (cw)

Weitere Nachrichten aus dem Sport in und um Regensburg finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht