mz_logo

Sport
Samstag, 24. Februar 2018 1

Fussball

Pokal-Spiel des FC Bayern nur im Pay-TV

Die Viertelfinalbegegnung gegen den SC Paderborn wird nicht im frei empfangbaren Fernsehen übertragen,

Wenn die Bayern gegen den SC Paderborn spielen, können viele Fans nicht zuschauen. Foto: Jens Niering Photoproductions

Frankfurt.Rekordsieger FC Bayern bestreitet sein DFB-Pokal-Viertelfinale beim SC Paderborn am 6. Februar um 18.30 Uhr. Das Duell der Münchner beim einzig noch im Wettbewerb verbliebenen Drittligisten wird allerdings nicht im frei empfangbaren Fernsehen übertragen, wie der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag bei der genauen Terminierung der Partien bekanntgab. Stattdessen werden die Duelle Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen und FC Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg in der ARD zu sehen sein.

Neben dem FC Bayern und Paderborn spielen am 6. Februar auch Leverkusen gegen Bremen (20.45 Uhr). Einen Tag später treffen Schalke und Wolfsburg (20.45 Uhr) sowie Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt und der FSV Mainz 05 (18.30 Uhr) aufeinander.

Der Bezahl-Sender Sky zeigt alle Spiele live. Die Halbfinalpartien werden am 17. und 18. April ausgetragen, das Endspiel im Berliner Olympiastadion am 19. Mai.

Weitere Meldungen aus dem Sport finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht