mz_logo

Sport
Dienstag, 18. September 2018 28° 1

Fahndung

Polizei suchte nach Diebesgut

Die Beamten führten in der gesamten Oberpfalz eine große Kontrollaktion durch. Acht Personen wurden festgenommen.

Die Polizei führte eine große Kontrollaktion durch. Foto: dpa
Die Polizei führte eine große Kontrollaktion durch. Foto: dpa

Regensburg.Wie die Polizei jetzt meldete, fand bereits am vergangenen Freitag in der gesamten Oberpfalz eine große Kontrollaktion statt, bei der insbesondere nach Diebesgut von Wohnungseinbrechern gefahndet wurde. Mehr als 180 Polizeibeamte aus der Oberpfalz und von der Bayerischen Bereitschaftspolizei nahmen dabei 1116 Personen und 651 Fahrzeuge genauer unter die Lupe.

Das Ergebnis brachte laut Mitteilung der Polizei zwar keine Erkenntnisse zu möglichen Wohnungseinbrüchen, dafür wurden aber acht Personen im Zusammenhang mit anderen Taten vorläufig festgenommen. „Die tatverdächtigen Personen sehen sich mit strafrechtlichen Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Waffen- oder Betäubungsmittelgesetz konfrontiert. Sichergestellt wurden dazu mehrfach geringe Mengen an Cannabisprodukten und zwei verbotene Springmesser“, teilt die Polizei mit.

Weitere Nachrichten aus Bayern finden Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht