mz_logo

Sport
Donnerstag, 16. August 2018 30° 1

Fussball

Thomas Müller schließt Wechsel nicht aus

Der Weltmeister verweist auf die Schnelllebigkeit im Profisport und sagt, dass auch in seiner Karriere viel passieren könne.

Weltmeister Thomas Müller trägt schon seit der Kindheit das Bayern-Trikot. Foto: Soeren Stache
Weltmeister Thomas Müller trägt schon seit der Kindheit das Bayern-Trikot. Foto: Soeren Stache

München.Fußball-Nationalspieler Thomas Müller will sich nicht auf einen dauerhaften Verbleib beim FC Bayern festlegen. „Eine andere Aufgabe wäre sicher auch mal interessant und reizvoll“, sagte der 28-Jährige der „Welt am Sonntag“. Müller verwies auf das sich schnell wandelnde Geschäft im Profifußball und meinte: „Wenn die Situation mal eine andere ist, kann viel passieren.“ Der Torjäger spielt schon seit der Kindheit für den FC Bayern, sein aktueller Vertrag läuft bis 2021. Lukrative Transferanfragen von Klubs wie Manchester United hatten die Münchner stets abgelehnt.

„Grundsätzlich ist es sehr schwierig, vom FC Bayern loszukommen“, scherzte Müller. Mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister könne er jedes Jahr um Titel spielen, der Klub habe enormes Potenzial, fügte er hinzu. „Aktuell habe ich keine Gedanken, etwas anderes zu machen“, sagte Müller daher.

Mehr aus der Welt des Sports lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht