MyMz

Williams: Erster Turniersieg nach Pause

In Auckland holt sich die 23-malige Grand-Slam-Turniersiegerin Serena Williams den ersten Turniersieg nach der Babypause.

Feierte seit drei Jahren wieder einen Turniersieg: Serena Williams. Foto: Chris Symes/Photosport/dpa
Feierte seit drei Jahren wieder einen Turniersieg: Serena Williams. Foto: Chris Symes/Photosport/dpa

Auckland.Die 23-malige Grand-Slam-Turniersiegerin Serena Williams hat ihr erstes Tennisturnier seit drei Jahren und der Geburt ihrer Tochter gewonnen. Beim WTA-Turnier in Auckland schlug die 38 Jahre alte Amerikanerin ihre Landsfrau Jessica Pegula am Sonntag mit 6:3, 6:4. Gegen die 25 Jahre alte Pegula stand Williams zu Beginn des Finalspiels unter Druck, wurde im Laufe des Duells aber dominanter und sicherte sich so den 73. WTA-Titel ihrer Karriere. Zuletzt hatte Williams 2017 bei den Australian Open einen Turniersieg gefeiert.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht