mz_logo

1. Bundesliga
Donnerstag, 19. Juli 2018 30° 1

Fussball

Brasilianer Walace wechselt von Absteiger HSV zu Hannover 96

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat Absteiger Hamburger SV dessen Transfer-Missverständnis Walace abgenommen. Der 23 Jahre alte brasilianische Mittelfeldspieler erhält in Hannover einen Vierjahresvertrag und soll laut Medienberichten rund sechs Millionen Euro an Ablöse kosten.

Der Mittelfeldspieler Walace wechselt zu Hannover 96. Foto: Christian Charisius
Der Mittelfeldspieler Walace wechselt zu Hannover 96. Foto: Christian Charisius

Hannover.Der Olympiasieger von 2016 war im Januar 2017 zum HSV gekommen, hatte dort aber enttäuscht und war zuletzt aufgrund von Disziplinlosigkeiten sogar suspendiert. In Hannover haben die Verantwortlichen indes keine Bedenken.

„Walace ist ein exzellenter Spieler, der mit seinen Qualitäten das verkörpert, was wir auf dieser Position gesucht haben“, sagte 96-Sportchef Horst Heldt. In der Defensive soll Walace insbesondere Salif Sané ersetzen, der zum FC Schalke 04 gewechselt war.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht