MyMz

Fussball

Mainzer Diallo mit Nasenbeinbruch

Der FSV Mainz 05 muss im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga vorläufig auf Abdou Diallo verzichten.

Der Mainzer Abdou Diallo hat sich beim Einsatz für die französische Nationalmannschaft einen Nasenbeinbruch zugezogen. Foto: Arne Dedert
Der Mainzer Abdou Diallo hat sich beim Einsatz für die französische Nationalmannschaft einen Nasenbeinbruch zugezogen. Foto: Arne Dedert

Mainz.Der Verteidiger hat sich nach Angaben des Tabellen-16. vom Montag bei seinem Einsatz für die französische U21-Nationalmannschaft einen Nasenbeinbruch zugezogen und fällt rund drei Wochen aus.

Dem deutschen U21-Torhüter Florian Müller droht dagegen trotz seiner Daumen-Verletzung voraussichtlich keine Zwangspause. Der Keeper war am Sonntag vorzeitig wegen eines verstauchten Daumens mit Zerrung im Kapsel-Bandapparat von der deutschen Nachwuchs-Auswahl abgereist und soll im Laufe der Woche wieder ins Training einsteigen.

Das 19 Jahre alte Torwarttalent Finn Dahmen unterschrieb unterdessen einen neuen Vertrag bis 2020. Nach der durch die Länderspiele bedingten Pause empfangen die Mainzer am Sonntag Borussia Mönchengladbach.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht