mz_logo

1. Bundesliga
Montag, 18. Juni 2018 26° 3

Fussball

Waldschmidt wechselt vom HSV zum SC Freiburg

Der SC Freiburg hat Luca Waldschmidt vom Hamburger SV verpflichtet.

Luca Waldschmidt wechselt vom Absteiger HSV nach Freiburg. Foto: Carmen Jaspersen
Luca Waldschmidt wechselt vom Absteiger HSV nach Freiburg. Foto: Carmen Jaspersen

Freiburg.„Wir sehen bei Luca noch viel Potenzial und waren bekanntlich schon lange an einem Wechsel zum Sport-Club interessiert. Jetzt sind wir froh, dass es geklappt hat“, sagte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach laut Mitteilung. Zu Vertragsinhalten machte der Club wie üblich keine Angaben. Laut Fachmagazin „kicker“ hatte U21-Nationalspieler Waldschmidt beim HSV eine Ausstiegsklausel über fünf Millionen Euro.

Der 22 Jahre alte Offensivspieler bestritt für den HSV und Eintracht Frankfurt 50 Bundesligaspiele und kam im DFB-Pokal fünf Mal zum Einsatz. „Der Kontakt mit Freiburg besteht schon ziemlich lange, und ich habe das Gefühl, für meine weitere Entwicklung hier am richtigen Ort zu sein“, sagte Waldschmidt. In Freiburg spielt er mit der Nummer elf.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht