MyMz

Frankfurt-Vorstand verurteilt Eintracht-Fans für Randale

Eintracht Frankfurts Vorstand Axel Hellmann hat die Ausschreitungen einiger Fans des hessischen Fußball-Bundesligisten vor dem Spiel beim FSV Mainz 05 (1:2) scharf verurteilt.

Dichte Rauchschwaden durchziehen das Mainzer Stadion, nachdem Feuerwerkskörper aus dem Gästeblock auf dem Rasen gelandet sind. Foto: Thomas Frey/dpa
Dichte Rauchschwaden durchziehen das Mainzer Stadion, nachdem Feuerwerkskörper aus dem Gästeblock auf dem Rasen gelandet sind. Foto: Thomas Frey/dpa

Mainz.„Was wir vor dem Anpfiff gesehen haben, war einfach nur destruktiv. Das schadet Eintracht Frankfurt sehr“, kritisierte Hellmann am späten Montagabend.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

„## ### ##### #########, ## ###### ### ### #######. ### #### ### ##### ### ######, #### ## #### ###### ###### ######## ###### ######, ##### #### ## ###########. ### ####### #### ####“, ##### ########. „### ###### ### #############. ## #### ## ##### ###########.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht