mz_logo

Fussball international
Mittwoch, 23. Mai 2018 26° 2

Fussball

Fans von Manchester City stürmen Rasen und feiern

Die Fans stürmten in Massen den Rasen und feierten die Fußballer von Manchester City. Nachdem das Team von Trainer Pep Guardiola in der vergangenen Woche sozusagen auf dem Sofa englischer Meister geworden war, demonstrierte das Team in der Premier League einmal mehr seine Klasse.

  • Fans strömen nach dem Schlusspfiff auf das Spielfeld und feiern die Meisterschaft. Foto: Nigel French/PA Wire
  • Der englische Meister Manchester City hatte mit Swansea City keine Probleme. Foto: Nigel French/PA Wire

London.Gegen Swansea City gab es einen 5:0 (2:0)-Heimsieg. Für die Citzizens sind damit weiterhin die Bestmarken für die meisten Punkte, Tore und Siege in einer Saison in der englischen Premier League in Reichweite.

Die Treffer erzielten David Silva (12.), Raheem Sterling (16.), Kevin De Bruyne (54.), Bernardo Silva (64./Elfmeter-Nachschuss) und Gabriel Jesus (88.). Vier Spiele vor Schluss hat City 90 Punkte gesammelt, 29 Siege geschafft und 98 Treffer erzielt. Die Rekorde liegen bei 95 Zählern, 30 Erfolgen und 103 Toren. Doch wahrscheinlich wäre Guardiola ein Weiterkommen im Viertelfinale der Champions League gegen den Ligarivalen FC Liverpool liege gewesen.

„Die Liga ist gewonnen, jetzt geht es um die Rekorde“, sagte Guardiola. „Im Fußball gibt es immer was zu erledigen, man muss sich weiter verbessern.“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht