mz_logo

WM
Freitag, 20. Juli 2018 31° 2

Fussball

Belgiens Kompany zurück im Mannschaftstraining

Der belgische Fußball-Nationalspieler Vincent Kompany ist nach über drei Wochen Verletzungspause ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Nach über drei Wochen Verletzungspause ist Vincent Kompany zurück ins Mannschaftstraining eingestiegen. Foto: Bruno Fahy/BELGA
Nach über drei Wochen Verletzungspause ist Vincent Kompany zurück ins Mannschaftstraining eingestiegen. Foto: Bruno Fahy/BELGA

Dedowsk.Der 32 Jahre alte Abwehrspieler absolvierte am Montag die erste Einheit mit dem Team nach dem souveränen 5:2 gegen Tunesien. Kompany, der mit einer Leistenverletzung zu kämpfen hatte, könnte damit für das dritte Gruppenspiel gegen England am Donnerstag (20.00 Uhr) eine Option sein. Weil Belgien bereits im Achtelfinale steht, hatte Trainer Roberto Martínez ohnehin personelle Veränderungen angekündigt.

Nach der Rückkehr von Thomas Vermaelen und Kompany ist das belgische  Team jetzt komplett. Gegen die punkt- und torgleichen Engländer geht es für die Martínez-Elf nach bisher zwei Siegen und 8:2-Toren nur noch um den Gruppensieg. Im Achtelfinale sind Senegal, Japan und Kolumbien mögliche Gegner der Roten Teufel.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht