mz_logo

WM
Mittwoch, 26. September 2018 18° 1

Fussball

Deutschland und Schweden im Vergleich

Die deutsche Elf trifft in ihrem zweiten WM-Gruppenspiel am Samstag auf Schweden. Ein Vergleich der etwas anderen Art:

Schwedische Fußballfans ruhen sich in der Nähe des Roten Platzes auf einer Wiese aus. Foto: Federico Gambarini
Schwedische Fußballfans ruhen sich in der Nähe des Roten Platzes auf einer Wiese aus. Foto: Federico Gambarini
  • Die Liebe zum Bier:

Wenn es ums Biertrinken geht, können die Schweden bei weitem nicht mit den Deutschen mithalten. 2016 betrug der Pro-Kopf-Konsum in Deutschland 104 Liter, in Schweden lediglich 48 Liter.

  • Die Liebe zum Fußball:

Elf Prozent der Schweden spielen Fußball, in Deutschland sind es 20 Prozent der Bevölkerung. Das ergab eine groß angelegte FIFA-Umfrage unter ihren Mitgliedsverbänden aus dem Jahr 2006.

  • Fußball im Verein:

Nach derselben FIFA-Erhebung gibt es in dem skandinavischen Land rund 31 000 Teams in mehr als 3200 Vereinen. In Deutschland hatten rund 26 000 Clubs mehr als 170 000 Mannschaften.

  • Die Anreise zur WM:

Die Anreise zum WM-Spiel ist für die Fans beider Mannschaften ähnlich weit. Die Entfernung von Stockholm nach Sotschi beträgt etwa 2300 Kilometer Luftlinie, von Frankfurt am Main in die Stadt am Schwarzen Meer etwa 2500 Kilometer.

  • Der Preis für das Trikot:

Fans in beiden Ländern müssen in etwa gleich viel für ein offizielles WM-Trikot ihrer eigenen Nationalmannschaft ausgeben: In Deutschland sind es für die einfache Herren-Variante knapp 90 Euro, in Schweden umgerechnet gut 83 Euro.

Wer verdient am WM-Trikot der DFB-Elf? In unserer Grafik erfahren Sie es. Klicken Sie auf die Info-Symbole.

  • Einsätze außerhalb der WM:

Keiner der schwedischen WM-Fußballer spielt in seiner Heimatliga, bei den Deutschen sind es fast zwei Drittel (15 von 23).

  • Einwohner:

In Deutschland leben etwa 24.000 Schweden, in dem skandinavischen Königreich etwa 29.000 Menschen mit deutscher Staatsangehörigkeit.

  • Menschen im „Fußball-Alter“:

Im „Fußball-Alter“ von 15 bis 34 Jahren sind in Schweden 26 Prozent der männlichen Bevölkerung, in Deutschland 24 Prozent.

Infos zur Fußball-WM in Russland:

Weitere Sportnachrichten lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht