mz_logo

WM
Mittwoch, 18. Juli 2018 30° 3

Fussball

Spanien ohne Iniesta und Thiago in der Startelf

Ohne Spielmacher Andrés Iniesta und Bayern-Profi Thiago geht Spanien in das WM-Achtelfinalspiel gegen Russland in Moskau.

Andres Iniesta (l) und Thiago Alcantara stehen nicht in der Startelf Spaniens gegen Russland. Foto: Vassil Donev/EPA
Andres Iniesta (l) und Thiago Alcantara stehen nicht in der Startelf Spaniens gegen Russland. Foto: Vassil Donev/EPA

Moskau.Nationaltrainer Fernando Hierro setzt am Sonntag im Mittelfeld auf die defensiven Akteure Sergio Busquets und Koke sowie auf das offensive Trio mit Isco, Marco Asensio und David Silva.

Für Asensio von Real Madrid ist es der erste Startelf-Einsatz bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft. Thiago stand zuletzt beim 2:2 gegen Marokko in der Startformation des Weltmeisters von 2010. In der Abwehr spielt Nacho anstelle von Daniel Carvajal.

Bei Gastgeber Russland verzichtet Chefcoach Stanislaw Tschertschessow in seiner Anfangself überraschend auf Angreifer Denis Tscheryschew. Der Coach lässt sein Team mit fünf Defensivspielern im Mittelfeld und Artjom Dsjuba im Sturm beginnen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht