MyMz

Links oben

Auf dem Holzweg

Der Deutsche Olympische Sportbund will was für den Wald tun. Das ist einerseits gut und könnte andererseits gefährlich enden.
Angelika Sauerer

Höher, schneller, weiter – oder wie es im lateinischen Original heißt: citius, altius, fortius – lautet das olympische Motto. Der Dominikanermönch Henri Didon (1840-1900) gab es der Sportwelt einst mit auf den Weg, als sie sich anschickte, das antike Sportfest wiederzubeleben. Vermutlich hat er sich seither ein paar Mal im Grabe umgedreht, wenn er gesehen hat, was daraus wurde. Ab und zu aber besinnt sich die olympische Familie wieder ihrer Wurzeln – und zwar sogar wortwörtlich – , die weit tiefer greifen, als das zur Schau gestellte Kräftemessen vorgibt. Kunst und Kultur gehörten vor hundert Jahren noch zu den olympischen Disziplinen. Jetzt wenden sich die hiesigen Nachfolger Didons und Coubertins dem deutschen Sehnsuchtsort schlechthin zu: dem Wald.

Sportdeutschland leiste einen Beitrag zum Klimaschutz, heißt es in einer Pressemitteilung des Deutschen Olympischen Sportbundes DOSB, man wolle den Wald fit machen für die Zukunft. Um der Aussage Nachdruck zu verleihen, pflanzten sie sogleich ein paar Flatterulmen im Grunewald, dort, wo der inzwischen auch etwas flatterhaft gewordene Geist vom Sommermärchen wohnt. Die Flatterulme ist der Baum des Jahres 2019, hoffentlich ist das Nomen kein Omen.

Interessant ist eine weitere Idee am Rande der Pflanzaktion: „Wer sich ein neues Sportgerät zulegt, könnte zum Beispiel schauen, ob es davon eine Holzversion gibt.“ Holla die Waldfee! Endlich wieder mit dem Holzschläger Holzhammer-Tennis spielen. Den Schlitten aus alten Latten zusammenleimen. Sich am guten, alten Staffelholz einen Schiefer einziehen – au fein! Mal abgesehen vom schicken Retrocharme befinden sich unsere wackeren Olympioniken in diesem Fall auf dem Holzweg: Höher, schneller, weiter geht es nur vorwärts. Aber vermutlich sehen sie den Wald vor lauter Bäumen gar nicht mehr. Ist uns auch völlig egal. Hauptsache, sie lassen beim Waldbaden ihre olympischen Fackeln daheim.

Mehr vom Sport finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht