MyMz

Links oben

Bescherung in Berlin      

Hertha BSC denkt dank der Finanzspritzen eines Investors in größeren Dimensionen – und will in Steine und Beine investieren.
Von Heinz Gläser

Regensburg.Noch wähnen sich die Bayern perspektivisch von den herbstmeisterlichen Brausekickern aus Leipzig am meisten bedroht. Dabei lauert die eigentliche Gefahr für ihr über Jahrzehnte gewachsenes Fußball-Imperium knapp 200 Kilometer nördlich. Dort, in Berlin nämlich, pampert derzeit ein umtriebiger Investor namens Lars Windhorst die alte Dame Hertha BSC mit Abermillionen. Die Finanzspritzen dienen dem ehemals darbenden Hauptstadtklub, der in der Regel arm, aber nicht sexy war, gleichsam als Jung- und Gesundbrunnen. Geld verleiht bekanntlich Flüüüügel!

Beim sportlichen Start-up-Unternehmen aus Charlottenburg-Wilmersdorf denkt man, wie es einer Metropole zukommt, dank des Risikokapitals nunmehr in größeren Dimensionen. In Jürgen Klinsmann hat man schon den passenden Übungsleiter ausfindig gemacht. Kleine Brötchen zu backen ist dem Bäckersohn aus Schwaben von jeher suspekt. Die Hertha will nun kräftig investieren, in Steine und Beine. Eine neue Spielstätte soll her, weil sich zu wenige Berliner ins zugige und historisch belastete Olympiastadion verirren. Schlimmer noch: Der Hauptstädter beginnt das atmosphärisch dichtere Erlebnis beim 1. FC Union im Stadion an der Alten Försterei dem chronischen Mittelmaß bei Hertha vorzuziehen.

Jürgen Klinsmann und Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz gehen derweil schon mal auf Einkaufstour, als hätten sie in der spanischen Weihnachtslotterie gewonnen. Mario Götze, Julian Draxler, Granit Xhaka: Als möglicher Neuzugang wird in Berlin bald jeder gehandelt, der sportlich vielleicht schon bessere Zeiten erlebt hat, aber nicht bei drei auf dem Baum ist.

Zum Rückrundenauftakt am 19. Januar treffen die neureichen Herthaner auf den alten Münchner Geldadel. Für die Bayern ist das eine prima Gelegenheit, um zu beweisen, dass Deutschlands Fußball-Hauptstadt bis auf Weiteres rund 430 Kilometer südlich von Leipzig liegt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht