MyMz

Links oben

Bleibt einfach beim SSV Jahn!

Jetzt, wo im November Misserfolg aufs Gemüt schlägt und Achim Beierlorzer entlassen wurde, ist die Empfehlung einfach.
Von Claus-Dieter Wotruba

Regensburg.Jetzt isser also weg vom Fenster in Köln, der Beierlorzer-Achim. Noch vor Faschingsbeginn am 11. 11.: Äh, Entschuldigung, bei denen droben heißt das Karneval. Aber mit dem Erlebnis wird es nix werden für den ehemaligen Jahn-Coach aus dem Fränkischen. Wo sie sich im ZDF-Sportstudio zu Saisonbeginn so hübsch ausgemalt hatten, welche Verkleidung dem Beierlorzer stehen würde. Sogar die schreckliche Shrek-Maske des Bayern-Königs Markus – äh, Entschuldigung des werten Minsterpräsidenten Söder natürlich – hatten sie ihm per Fotomontage schon zur Probe übergestülpt.

Jetzt aber geht (im wörtlichen Sinne) der gute Herr Beierlorzer gänzlich unverkleidet einfach nur als entlassener Bundesliga-Trainer in den Faschings/Karnevalsstart. Überhaupt wurde das Bäumchen dieser Tage massiv geschüttelt: Im tristen November-Nebel schlägt Misserfolg eben noch mehr aufs Gemüt. Bei Bayern, in Hannover und Nürnberg, Köln und mit Sandro Schwarz in der Karnevals-Hochburg Mainz singen und lachen die Männer an der Seitenlinie nicht mehr.

Achim Beierlorzer ist ja auch nicht der erste, der sich beim SSV Jahn in Regensburg für Höheres empfahl – und dann die Schattenseite des Trainerdaseins erlebte. Markus Weinzierl hatte ja zumindest mit dem FC Augsburg noch Jahre des Glücks, ehe sich danach auf Schalke und in Stuttgart eher bedingt einen positiven Platz in der Geschichte suchte. Auch für Heiko war es nicht so arg lange herrlich in Leverkusen.

Vielleicht lernt ja ein gewisser Mersad Selimbegovic aus den Taten seiner Vorgänger – wenn nicht die Vereinsintention sowieso ist, dass er länger bleibt, als erfolgreiche Vorgänger das taten. Und dazu bleibt die Frage im von Haus kritischen Regensburg, wie viel Bonus Heldentaten aus der Vergangenheit überhaupt schaffen würden.

Weitere pfiffige Einwürfe aus der mittelbayerischen Sportredaktion finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht