MyMz

Ein Start mit Pannen

Rund gelaufen ist am Montag auch bei Amazon noch nicht alles. Die Premiere des US-Handelsriesen ging richtig in die Hose.
Von Felix Kronawitter

Wer den Neustart der Fußball Bundesliga verfolgt hat, ist in den Genuss gekommen, dass die Reporter im TV ungewöhnlicherweise sehr nachsichtig mit den Protagonisten auf dem Platz umgegangen sind. Inflationär betonten sie, dass nach der langen zwangsbedingten Pause noch nicht alles rund laufen könne.

Rund gelaufen ist am Montag auch bei Amazon noch nicht alles. Und das ist noch ein bisschen beschönigt. Denn die Premiere des US-Handelsriesen ging richtig in die Hose. Neben Dazn zeigte auch Amazon die Partie zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen. Dumm nur: Die Ausführungen von Kommentator Matthias Stach waren zeitverzögert zum Bild zu hören. Treffer schilderte er, als der Ball bei den Zuschauern bereits im Netz zappelte. Die Technik ließ den US-Konzern komplett hängen. Einspieler liefen mit Ton-Problemen oder fielen komplett aus.

So mancher dürfte sich da an die eine oder andere Europa- oder Weltmeisterschaft erinnert gefühlt haben. Da lagen sich nicht alle Nachbarn jubelnd in den Armen, wenn die deutsche Nationalmannschaft erfolgreich aufspielte. Auch 2014 war das nicht der Fall. Da wurden nicht nur Wettkämpfe um die größte Leinwand im heimischen Garten verbal ausgefochten. Ein weiterer Auslöser für so manchen Disput war, dass der Nachbar einfach früher jubelte. Und das nicht, weil er über hellseherische Fähigkeiten verfügt und den Treffer schon riechen konnte, sondern weil er im Besitz der schnelleren Empfangstechnologie war.

Besonders bei Elfmeterschießen wurden in der Vergangenheit TV-Geräte traktiert und nicht zitierfähige Worte am Gartenzaun ausgetauscht. Andernorts profitierten auch nicht fußballaffine Gattinnen davon, dass ihnen der imposante Bildschirm überlassen wurde. Und sich der Gatte mit der Wunderwaffe Radio begnügte. Denn schneller als diejenigen, die die Partien am guten alten Hörfunk verfolgten, jubelte keiner.

Weitere Stücke aus der Rubrik „Links oben“ lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht