MyMz

Links oben

Geschenk für jeden Trainer

Fabio Grosso, neuer Trainer von Brescia Calcio, nimmt sich Mario Balotelli erstmal ordentlich zur Brust.
von Felix Kronawitter

Wenn Fußball-Klubs ihre Trainer entlassen und neue Chefanweiser verpflichten, dann geht das meistens mit der Hoffnung einher, dass sich die Stars nun sauber den Allerwertesten aufreißen, um das Ruder herumzureißen. Normalerweise sind die Kicker dann auch durchaus motiviert im Training, ihrem neuen Boss zu zeigen, was sie draufhaben und zu unterstreichen, dass ihr Einsatz in der Startelf alternativlos ist.

Das geht aber nicht allen so. Trainingsweltmeister wird Mario Balotelli keiner mehr werden. Das weiß auch der neue Coach von Brescia Calcio. Um das enfant terrible dafür zu sensibilsieren, dass reine physische Anwesenheit bei den Einheiten nicht reicht, hat sich Fabio Grosso seinen Schützling gleich mal ordentlich zur Brust genommen. Richtig durchgedrungen scheint er aber nicht zu sein. Ein Disput gipfelte in einer Suspendierung.

Was tun? Nachfragen bei Antonio Conte, Roberto Mancini oder José Mourinho kann sich Grosso ersparen. Die brachten Balotelli auch nicht nachhaltig in die Spur. Was könnte fruchten? Geldstrafen? Eher nicht. Denn die hat Balotelli während seiner Karriere schon zuhauf kassiert. Wie viel Prozent seines Gehalts regelmäßig in die Vereinskasse oder an gemeinnützige Organisationen geflossen sind, ist leider nicht überliefert. Die Summe dürfte aber mittlerweile irgendwo im siebenstelligen Bereich angesiedelt sein. Auch diverse Staatskassen haben schon profitiert.

Ob er Trainingszoff noch weitere Konsequenzen hat, ist offen. Balotelli hatte das Trainingszentrum mit dem Auto verlassen, als die Einheit noch in vollem Gang war. Es bleibt nur zu hoffen, dass er einen großen Bogen um das Kanton Tessin gemacht hat. Denn, wie erst vor kurzem bekanntwurde, wurde über den italienischen Fußballstar von den Schweizern ein Fahrverbot verhängt, das vom 31. Dezember 2019 bis zum 30. März 2020 gilt. Das ihm zur Last gelegte Delikt ist bisher nicht überliefert. Was das wohl sein könnte?

Weitere Stücke aus der Rubrik „Links oben“ lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht