MyMz

Links oben

In der Kabine verzockt

Was in der Kabine passiert, ist meistens heilig. Doch hin und wieder kommen pikante Details ans Tageslicht.
Michael Sperger

Egal ob Fußball, Handball, Eishockey oder Baseball – Sie ist das Allerheiligste einer jeden Sportmannschaft, wer nicht hineingehört, bleibt draußen und was in diesem Raum passiert, bleibt meistens auch drinnen. Die Rede ist von der Kabine. Vor dem Spiel heizt der Trainer den Spielern mächtig ein, in den Spielpausen gibt es dort taktische Ansprachen und nach dem Spiel wird gefeiert oder getrauert – soweit die Vorstellung eines gutgläubigen Sportfans.

Doch immer wieder kursieren in den Medien Gerüchte, was für dubiose Dinge wirklich in den geschützten vier Wänden der Teams passieren: Uli Hoeneß soll zum Beispiel dort als Präsident in der Halbzeitpause schon mal eine Wutrede auf die Bayern-Elf schwingen. Im Jahr 1999 soll der Trainer von Fortuna Köln, Toni Schumacher, der Legende nach noch in der Halbzeitpause in der Kabine gefeuert worden sein. Doch auch was vor dem Spiel in der Kabine passiert bleibt meistens verborgen.

Das ist nicht so bei den Boston Red Sox. Die Verantwortlichen des amtierenden Meisters der amerikanischen Baseball-Liga „MLB“ waren zuletzt mächtig sauer. Denn vor den Spielen kümmerten die Spieler sich nicht nur darum, wie man mit einem Schläger auf den Ball einschlägt, sondern schossen lieber auf virtuelle Gegner beim Computer-Spiel „Fortnite“. Mit der aktuellen sportlichen Misere passte das nach Ansicht der Verantwortlichen nicht zusammen. „Du kannst nicht deine Spiele verlieren und dann in der Kabine Fortnite spielen“, sagte Nathan Eovaldi, einer der Starspieler der Boston Red Sox.

Aber auch in der Meister-Saison hatten die Computer-Spiele in der Kabine offenbar nicht nur positive Folgen: Beim Werfer David Price wurde in der vergangenen Saison ein Karpaltunnelsyndrom, eine Nervenverletzung in der Hand, festgestellt – eine mögliche Ursache waren wohl Videospiele. Vielleicht vertreiben sich die Red Sox und Price künftig ihre Zeit in der Kabine lieber mit ungefährlichen Kartenspielen.

Alle Glossen aus der Rubrik „Links oben“ finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht