MyMz

Links oben

Klinsigate an der Spree

Das Tagebuch des ehemaligen Trainers wirbelt die Berliner durcheinander – und noch ist gar nicht alles bekannt.
Jürgen Scharf

Regensburg.Nun ist sie an die Öffentlichkeit gelangt: Jürgen Klinsmanns schriftliche Abrechnung mit Hertha BSC. Knallhart, schonungslos und pfeilgerade zieht der ehemalige Weltklassestürmer darin über den Verein, bei dem er nach nur 76 Tagen als Trainer das Handtuch warf, her. Das Manifest, das eigentlich für die interne Analyse benutzt werden sollte, und nun von der „Bild“ veröffentlicht wurde, macht deutlich: Klinsmann wusste, wo es bei der Hertha hapert. Kurz und knapp: überall.

Gnadenlos listet Klinsi in seinem Protokoll die Fehler der Klubführung auf. So hat er etwa am 28. November 2019 notiert, dass Investor Lars Windhorst von Präsident Werner Gegenbauer verboten wurde, nach dem Spiel in die Kabine zu gehen und der Mannschaft Hallo zu sagen. Das geht natürlich nicht. Mit Windhorsts Moneten wurde schließlich Klinsmann nach Berlin gelotst. Und jetzt darf der Geldgeber nicht in die Umkleide – puh, Skandal!

Das „Klinsigate“ ist für den Fußballverein aus der Hauptstadt ein absolutes Waterloo. Zumal noch gar nicht alle Passagen aus dem pikanten Hertha-Tagebuch des 55-Jährigen öffentlich sind. Es gibt noch ein bislang unbekanntes Kapitel, in dem der ehemalige Bundestrainer über die legendäre schlaflose Nacht schreibt, nach der er bei der Hertha hinwarf. Wir haben sie uns sichern können, hier ist sie:

„10. Februar 2020. Liebes Tagebuch, jetzt sitze ich schon wieder in diesem verdammten Hotelzimmer. Langsam ist mir wirklich verdammt langweilig. Von ‚Bad Banks’ habe ich jetzt schon zum dritten Mal alle Folgen angeschaut. Und dem Preetz (Manager der Hertha, Anm. d. Red.) habe ich es auch schon zwanzig Mal gesagt, dass der Wasserhahn im Bad jede halbe Stunde so ein komisches Tröpfelgeräusch von sich gibt. Da kann ich einfach nicht pennen. Jetzt reicht’s. Morgen hau ich ab!“

Und so kam es.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht