MyMz

Links oben

Knallbrüder in Miami

Die Basketballer der Miami Heat suchen einen neuen Sponsor für ihr NBA-Stadion. Ein möglicher Kandidat wirft Fragen auf.
Von Angelika Sauerer

Die Suche nach einem neuen Sponsor für die Spielstätte der Miami Heat erregt die Gemüter. Der US-amerikanische Basketball-Verein spielt in der Southeast Division der NBA. Ende des Jahres läuft der Vertrag mit American Airlines, dem Namensgeber des Stadions, aus. Dafür soll nun eine Unternehmung namens „BangBros“ seinen Hut in den Ring geworfen haben. Das Angebot steht: Zehn Millionen für die nächsten zehn Jahre – und die Arena heißt fortan „BangBros Center (The BBC)“.

BangBros ist ein Kunstwort aus „Bang“ und der Abkürzung von „Brothers“, also Brüdern. Ein unter Hands-up-Fans nicht ganz unbekanntes deutsches DJ Duo nennt sich beispielsweise so und übersetzt den Begriff mit „Knallbrüder“, was nach einem Blick auf die Titelliste als durchaus zutreffend erscheint. „Arschgesicht“, „Stampfen“ oder „Eins Zwei Polizei“ heißen deren Songs etwa. Aber das nur am Rande, denn es kommt noch schlimmer.

Die richtigen „BangBros“, also die mit dem Angebot an die Miami Heat, verdienen ihr Geld mit einer kostenpflichtigen Internetplattform für Pornofilme. Das wirft in der Tat schwerwiegende Fragen auf: Will man es riskieren, dass die Spieler der Heat bei Niederlagen künftig als Knallbrüder der Liga geschmäht werden? Wie erklärt man Kindern die Geschäftsfelder des künftigen Sponsors? In einer Stellungnahme des Unternehmens heißt es: „Miami ist bekannt für viele Dinge, South Beach, schöne Frauen und Sportteams wie Miami Heat. Miami ist aber auch bekannt für BangBros.“

Vorsicht wäre künftig auch bei der Wortwahl geboten, vor allem hinsichtlich gelungener 3-Punkt-Weitwürfe... Die entscheidende Frage lautet aber, was der neue Namensgeber aufs Dach des Stadionbaus pinseln will. Im Moment prangt dort noch ein Flugzeug. Bevor jemand auf dumme Gedanken kommt schlagen wir vor, man verewigt dort wenigstens ein dickes Sorry an alle Frauen. Wäre jedenfalls angebracht.

Hier geht es zu den Sportnachrichten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht