MyMz

Links oben

Mario Balotelli wird Footballer

Der richtige Handy-Umgang ist so eine Sache: Im US-Sport liefert ein Headcoach aus Arizona jetzt einen völlig neuen Ansatz.
Von Claus-Dieter Wotruba

Regensburg.Pausen sind sinnvoll: Beim Lernen geht irgendwann nichts mehr in den Schädel, oder? Und doch: Die einen sagen das Training ab, weil sie rund um die Uhr pauken müssen, die anderen setzen auf Frischluftzufuhr und Ablenkung und blasen sich damit das Hirn durch.

Pausen sind sinnvoll. Sagen auch die die Asiaten und sind bei allem Fleiß Meister darin am Arbeitsplatz. Ein bisschen Tai Chi zwischendrin, erhöht die Produktivität, ist die Philosophie, die dahintersteckt.

Pausen sind sinnvoll, findet auch Kliff Kingsbury. In unseren Breitengraden wird der Herr nur Spezialisten bekannt sein, in Amerika führt er das NFL-Football-Team der Arizona Cardinals als Headcoach – und beschreitet gänzlich neue Wege. Während in vielen Schulen Deutschlands Handys verpönt sind und abgegeben werden müssen, reagiert Kingsbury ganz anders. „Man muss 20 Minuten durchziehen, ihnen dann eine Pause geben und sie zurückholen“, zitiert das Portal von Sport 1 des Trainers Taktik für Teammeetings. Wozu die Pause ist, ist klar: „Wenn man sieht, dass sie mit den Händen zucken und mit den Beinen wackeln, weiß man, dass sie sich um Social Media kümmern müssen“, hat Kingsbury erkannt.

Der Trend wird wie so vieles bestimmt bald nach Europa schwappen. Dem Vernehmen nach arbeitet Mario Balotelli schon an einem Sportarten-Wechsel. Die Skandalnudel des italienischen Fußballs liefert ja immer wieder Stoff für Geschichten. Letztens hob der Mann im Dress von Olympique Marseille die Jubelpose nach einem auf eine neue Form des elektronischen Zeitalters: Er instruierte einen Fotografen, ihm nach seinem Fallrückzieher-Tor sein Handy zu reichen und drehte ein neunsekündiges Instagramm-Video live auf dem Feld. Vielleicht war Balotelli voraus und Kingsburys Crew folgt. Demnächst in Arizona.

Weitere pfiffige Einwürfe von den Sportredakteuren der Mittelbayerischen finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht