mz_logo

Olympia
Freitag, 21. September 2018 27° 1

Olympia

Weltmeister Lillis verpasst Medaille - Gold für Abramenko

Weltmeister Jonathon Lillis ist es nicht gelungen, im Gedenken an seinen verstorbenen Bruder eine Olympia-Medaille zu holen.

Sieger Alexander Abramenko aus der Ukraine steht zwischen Silbergewinner Jia Zongyang aus China und Ilia Burov vom Team „Olympischer Athleten aus Russland“. Foto: Kin Cheung
Sieger Alexander Abramenko aus der Ukraine steht zwischen Silbergewinner Jia Zongyang aus China und Ilia Burov vom Team „Olympischer Athleten aus Russland“. Foto: Kin Cheung

Pyeongchang.Der Ski-Freestyler aus den USA schaffte am Sonntag bei den Winterspielen in Pyeongchang im zweiten Final-Durchgang als Achter nicht den Einzug in die entscheidende Runde der besten sechs. Lillis wolle in Erinnerung an seinen jüngeren Bruder Olympia-Gold holen, hatte das Team der USA zuvor auf Twitter mitgeteilt.

Zum Olympiasieger kürte sich Alexander Abramenko. Der Ukrainer gewann äußerst knapp mit 128,51 Punkten und einem Vorsprung von 0,46 Zählern vor dem Chinesen Jia Zongyang. Bronze sicherte sich Ilja Burow von den Olympischen Athleten aus Russland (OAR). Sotschi-Olympiasieger Anton Kuschnir (Weißrussland) hatte sich am Samstag nicht für das Finale qualifiziert.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht