mz_logo

Sport aus Amberg
Donnerstag, 26. April 2018 13° 2

Tischtennis

Elias Grünwald triumphiert

Schnaittenbacher gewinnt das Bezirksbereichsranglistenturnier in Schierling vor Robert Wocheslander und Johannes Baier.

Elias Grünwald (TuS Schnaittenbach) setzte sich beim Bezirksbereichsranglistenturnier Süd in Schierling als Sieger durch. Zusammen mit Robert Wocheslander (2.v.r.) und Johannes Baier (2.v.l ) fährt er zum BRLT nach Pressath. Bezirkssportwart Paul Münster (ganz links) und Kreisvorsitzender Donau, Michael Beer (TV Schierling, rechts) gratulierten dem Trio. Foto: abg

Amberg.Elias Grünwald gewann das Bezirksbereichsranglistenturnier Süd in Schierling. Der Landesligaspieler des TuS Schnaittenbach holte sich den Sieg vor Lokalmatador Robert Wocheslander (TV Schierling) und Johannes Baier (SV Zeitlarn). Insgesamt waren elf Herren in den südlichsten Bereich des Tischtennisbezirkes Oberpfalz gekommen.

Elias Grünwald, der bei seinem Auftaktmatch gegen Thomas Klein in den Entscheidungssatz musste, bewies gegen Andreas Steiner vom SC Sinzing (3:0), Sebastian Plank vom TSV Berching (3:1) und den späteren Dritten, Johannes Baier (3:1), seine Klasse. In Runde fünf erwischte es ihn aber. Gegen den Schierlinger Robert Wocheslander kassierte er seine erste und einzige Niederlage (8:11, 11:6, 9:11, 11:4, 5:11). Gegen Christian Kade (SC Sinzing) gewann er dann sein fünftes Spiel und gleichzeitig Platz eins.

Robert Wocheslander vergab schon in Runde zwei seine Chance auf den Sieg. Er unterlag dort gegen den späteren Dritten, Johannes Baier (7:11, 7:11, 6:11). Trotz des Sieges über Elias Grünwald musste sich der Schierlinger mit ebenfalls 5:1 Punkten aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses mit dem zweiten Platz begnügen.

Nach seinem Sieg über Wocheslander und der Niederlage gegen Grünwald verpasste Johannes Baier (SV Zeitlarn) mit seiner 1:3-Niederlage gegen Thomas Klein (SC Sinzing) eine bessere Platzierung. Wie Baier hatten nach sechs Runden Thomas Klein und Sebastian Plank ebenfalls 4:2 Siege auf dem Konto. Sie mussten sich aber am Ende mit den Positionen vier und fünf begnügen.

Elias Grünwald, Robert Wocheslander und Johannes Baier haben sich mit ihren Platzierungen für das Bezirksranglistenturnier am 15. April in Pressath qualifiziert. (abg)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht