mz_logo

Sport aus Amberg
Donnerstag, 20. September 2018 25° 2

Tischtennis

Fünf Teams sind über Ostern gefordert

DJK Amberg I müssen gegen den SV Etzelwang und den SV Illschwang I ran. TuS Rosenberg I spielt gegen den TuS Kastl II.

Auch über die Osterfeiertage sind einige Teams im Einsatz. Foto: dpa
Auch über die Osterfeiertage sind einige Teams im Einsatz. Foto: dpa

Amberg.Fünf Mannschaften des Tischtenniskreises Amberg müssen über die Ostertage nachsitzen. Die DJK 2002 Amberg I muss in der 2. Kreisliga Herren sogar zweimal zum Schläger greifen. Am heutigen Donnerstag empfangen die siebtplatzierten DJKler um 19 Uhr den Tabellenfünften, SV Etzelwang. Nach den Feiertagen geht die Reise zum Vizemeister SV Illschwang I. Dort wird um 19 Uhr ebenso wenig zu ernten sein wie gegen Etzelwang. In der Vorrunde waren beide Begegnungen an die Gegner gegangen.

Das Duell Dritter gegen Vierter steht in der 3. Kreisliga Herren am heutigen Donnerstag auf dem Programm. Dazu muss der TuS Rosenberg IV (4.) um 20 Uhr in der Halle am Klosterberg gegen den TuS Kastl II antreten. Beide Teams trennt in der Tabelle ein einziger Punkt. Die Rosenberger haben nach dem 3:9 in der Hinserie noch eine Rechnung offen. Das verspricht spannend zu werden. (abg)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht