mz_logo

Sport aus Amberg
Montag, 20. August 2018 26° 2

Wettbewerb

GMG holt Bezirksmeisterschaft

Die Beachvolleyballer der Wettkampfklasse II, der Jahrgänge 2001-2004 des Ambergher GMG sind für die Bayerische qualifiziert.

Lucy Riß (8a) (v. l.), Marco Nanka (10b), Lisa Großmann (9a), Julian Zoll (9b), Alina Dotzler (8a), Jonathan Helm (8c) Foto: Peter Welnhofer
Lucy Riß (8a) (v. l.), Marco Nanka (10b), Lisa Großmann (9a), Julian Zoll (9b), Alina Dotzler (8a), Jonathan Helm (8c) Foto: Peter Welnhofer

Amberg. Die Beachvolleyballer/-innen (Wettkampfklasse II, der Jahrgänge 2001-2004) des Gregor-Mendel-Gymnasiums schrieben Geschichte: Erstmals gewannen sie in Schwandorf das Bezirksfinale und qualifizierten sich damit für die Bayerische Meisterschaft im Beachvolleyball in München.

Die Mannschaft mit Alina Dotzler, Lisa Großmann, Jonathan Helm, Marco Nanka, Lucy Riß und Julian Zoll setzte sich auf der Anlage im Freibad der Stadt Schwandorf nach hochklassigen und spannenden Partien mit jeweils 2:1-Siegen gegen die Gymnasien aus Schwandorf, Regensburg und Weiden durch.

Dabei holten in Spiel 1 gegen das CFG Schwandorf die Doppel die entscheidenden Punkte. Gegen Werner-von-Siemens-Gymnasium Regensburg sorgten anschließend das Mädchen-Doppel Großmann/Riß und erneut das Jungen-Doppel Helm/Zoll für die Entscheidung. Die dritte Partie gegen das Kepler-Gymnasiums Weiden gewannen wie in Spiel 1 Mixed- und Jungendoppel.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht