MyMz

Nachwuchsturnier

Hochklassiger Sport beim TC am Schanzl

Am 1. Juni startet der Conrad-Schanzl-Cup. Dabei sind auch Jonas Fahrnholz, Noah Vollmer, Sophia Scherebko und Quirin Hofauer

Am Schanzl schlägt der Nachwuchs auf. Foto: Marijan Murat/dpa
Am Schanzl schlägt der Nachwuchs auf. Foto: Marijan Murat/dpa

Amberg.Vom 1. bis 3. Juni findet beim TC Amberg am Schanzl der Conrad-Schanzl-Cup statt. Es handelt sich um zwei Turniere mit Wertung zur deutschen und bayerischen Rangliste. Im Rahmen des Jugendturniers (Kategorie J-3) werden die Konkurrenzen U16 m (Jahrgang 2002/2003), U14 m/w (Jahrgang 2004/05) und U12 m/w (Jahrgang 2006/07) ausgetragen. Beim Nachwuchsturnier der U21 m (Kategorie N-3) kämpfen die Jahrgänge 1997 bis 2005 um ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Die Veranstaltung startet am Freitag um 15 Uhr mit dem größten Teilnehmerfeld, der U14 m. Mit dabei sind auch Jonas Fahrnholz und Noah Vollmer vom gastgebenden Verein. Weitere Teilnehmer vom TC sind Sophia Scherebko (U12 w) und Quirin Hofauer (U12 m). Hochklassiges Tennis verspricht die Konkurrenz der U21m. Die Halbfinal- und Finalspiele finden am Sonntag (ab 9 Uhr) statt.

Mehr vom Sport aus der Region Amberg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht