mz_logo

Sport aus Amberg
Montag, 23. April 2018 21° 6

Ausdauersport

Idealer Formtest für Läufer

Die Winterlauf Challenge wirft ihren Schatten voraus. Ab 21. Januar sind die Athleten wieder gefordert.

„Start frei“ für die Winterlauf Challenge heißt es wieder am 21. Januar. Archiv-Foto: OWC

Steinberg am See.Die Oberpfälzer Winterlauf Challenge wird im nächsten Jahr zehn. Die Siegerin der Erstauflage, Sonja Tajsich, schwärmt: „Laufen im Winter ist landschaftlich so besonders wegen der schneebedeckten Zweige, Eiskristalle, ‚Winterwonderland‘ eben!“ Am 21. Januar, 25. Februar und 25. März geht es 2018 wieder durchs Oberpfälzer Seenland.

Dazu komme noch die frische Luft. „Der viele Sauerstoff gibt einen extra Schub, weil man sich im Winter ja doch mehr drinnen aufhält als draußen“, sagt der Triathlon-Star aus Regensburg, der warme funktionelle Kleidung, Mütze, Handschuhe und Multifunktionstuch sowie wasserabweisende Schuhe empfiehlt.

Ralf Preissl, der ebenfalls im ersten Jahr die dreiteilige Gesamtserie gewonnen hat, sieht hingegen eher den sportlich praktischen Nutzen der Winterlauf Challenge: „Jeder der einigermaßen ambitioniert trainieren will, ist im Winter aktiv. Dann wird schließlich die Basis für die Sommerleistung gelegt.“

Christian Schild, der 2010 ganz oben auf dem Treppchen stand, schwärmt: „Die klare, frische Winterluft in der Natur ist jedes Mal wieder ein Genuss und macht den Kopf frei, besonders nach einem anstrengenden Kanzleitag.“

Um auch bei Eiseskälte in die Laufschuhe zu steigen, müsse man sich nur klar machen, dass man sich mit großer Wahrscheinlichkeit danach viel besser fühlt als vorher. Dass es nicht immer ganz einfach ist, sich für winterliche Bewegung zu motivieren, das kennt auch Marie Demuth, die Siegerin von 2015: „Klar, im Winter fällt es vielen wegen Kälte und Dunkelheit oft schwer, sich zum Laufen zu motivieren.“ Ihr Tipp: Sich mit Freunden zum Laufen verabreden, dann lässt man den Lauf nicht so leicht ausfallen.

Deshalb findet sie auch die Winterlauf Challenge super: „Vor Beginn der Laufsaison ist sie ein idealer Formtest und bringt Abwechslung in die wettkampfarmen Wintermonate.“

Am 21. Januar, 25. Februar und 25. März geht es 2018 wieder durchs Oberpfälzer Seenland. Über die drei Läufe wird auch wieder die Winterlauf-Weltmeisterschaft ausgetragen. Alle Infos gibt es unter www.winterlauf-challenge.com.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht