MyMz

Leichtathletik

Amberger Trio trumpft auf

TV-Talente holen bei der Bayerischen Meisterschaft sogar Podestplätze.

Das zufriedene TV-Trio: Lena Dickert, Benedikt Müller, Marten Lippold Foto: Hermann Müller
Das zufriedene TV-Trio: Lena Dickert, Benedikt Müller, Marten Lippold Foto: Hermann Müller

Amberg.Bei der Bayerischen Meisterschaft des BLV in Markt Schwaben bei München belegte Lena Dickert vom TV 1861 Amberg den 2. Platz im Leichtathletik-Fünfkampf/Block Lauf und Benedikt Müller den 3. Platz im Leichtathletik-Fünfkampf/Block Wurf. Gegen sehr starke Konkurrenz gelang den beiden 14-jährigen Mehrkampf-Talenten in der Altersklasse W15 bzw. M15 eine großartige Leistung mit 2420 Punkten bzw. 2307 Punkten.

Gleich zu Beginn des Wettkampfs setzte sich Dickert mit 40,00 m im Ballweitwurf an die Spitze des Feldes. Bei der 2. Wettkampfrunde, dem 80m Hürden, blieb die Zeit bei 13,59sec stehen. Mit 4,50m im Weitsprung und 14,23sec über 100m lag die Ambergerin vor dem abschließendem 2000m-Lauf auf Rang 3 mit über 50 Punkten Rückstand. Schon kurz nach dem Start setzte sich Lena Dickert beherzt an die Spitze des Feldes und baute ihren Vorsprung Meter für Meter aus. Am Ende gewann die TV-Athletin mit deutlichem Vorsprung in 7:25min diesen Lauf und belegte mit dieser sehr guten Punktzahl (2420 Punkten) Platz zwei.

Benedikt Müller begann seinen Fünfkampf Block Wurf mit nicht zufriedenstellenden 80m Hürden (15,70sec), Diskuswerfen (30,56m) und 4,23m im Weitsprung. Zu diesem Zeitpunkt lag er abgeschlagen auf Platz fünf. Erst mit persönlicher Bestleistung im 100m-Lauf in der Zeit von 13,68sec kämpfte sich der Amberger auf Platz vier. Im Kugelstoßen landete die 4kg-Kugel bei 11,93m. Dies bedeutete Tages- und persönliche Bestleistung und der Gewinn der Bronzemedaille mit 2307 Punkten.

Marten Lippold, nahm als Jahrgangsjüngerer (2006) im Block Lauf/M15 teil und belegte in seiner Altersklasse mit 2050 Punkten Platz zwei und den 9. Platz in der Gesamtwertung im Lauf M15. In den Disziplinen 80m Hürden (15,36sec), Ballweit (37,50m), 100m (14,05sec), 4,29m Weit und 7:07,59 min über 2000m stellte er insgesamt drei persönliche Bestleistungen auf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht