MyMz

Ensdorf

DJK Ensdorf

Die DJK Ensdorf befindet sich mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison, die am Freitag, den 19 Juli, mit dem Auftaktmatch der Bezirksliga gegen den FC Schwarzenfeld beginnt.

Ensdorf.

Die bisherigen Vorbereitungsspiele verliefen recht unterschiedlich. In einer Hitzeschlacht gab es zunächst einen verdienten 3:2-Sieg gegen den Landesligisten TSV Kareth-Lappersdorf. Am Tag darauf musste man selbst der Hitze Tribut zollen, und die Truppe von Coach Christof Schwendner ging beim mittelfränkischen Bezirksligisten FC Hersbruck mit 0:6 regelrecht baden. Dem 4:2-Erfolg beim SV Schmidmühlen folgte zwei Tage später ein mageres 2:2 gegen den SV Anadoluspor Weiden. Am heutigen Dienstag um 19 Uhr erwartet die Zuschauer in Ensdorf ein Fußballschmankerl, denn die DJK empfängt die DJK Gebenbach, die bekanntlich hauchdünn am Aufstieg in die Regionalliga gescheitert ist.

Gästetrainer Faruk Maloku, dessen Team am Samstag den SSV Jahn Regensburg II mit 3:2 bezwang, wird sicherlich die Gelegenheit nutzen, den einen oder anderen Neuzugang einzusetzen, um beim Start in die Bayernligasaison am 20. Juli eine harmonierende Mannschaft aufs Feld schicken zu können. Für die Hausherren geht es darum, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen. (alt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht