MyMz

Amberg

Erfolgreicher Abschluss bei Barfuß-EM

Julius Auer vom WSC Haidweiher gewinnt nach schönen Einzelerfolgen mit Deutschland den Teamwettbewerb.

 Julius Auer vom WSC Haidweiher Foto: Uli Schubert
Julius Auer vom WSC Haidweiher Foto: Uli Schubert

Amberg.Zum Ende der Barfuß-Wasserski-Saison fanden die Europameisterschaften der Junioren bis 17 Jahre, der Senioren und der offenen Klasse in Recetto statt. Julius Auer vom WSC Haidweiher, der sich durch seinen Sieg bei den „Deutschen“ qualifiziert hatte, reiste mit seinen Kollegen vom deutschen Kader nach Italien. Sein Ziel lautete: internationale Wettkampfluft schnuppern und zeigen, was er kann. Das gelang ihm auch hervorragend. Er ging bei den Junioren in den Disziplinen Slalom und Trick an den Start und konnte in beiden Wettbewerben persönliche Bestleistungen abliefern. Im Trick reichten dies für Platz sechs und im Slalom schaffte er es nach einem guten Vorlauf sogar ins Finale der besten fünf. Dort konnte er sich noch um ein paar Punkte steigern und belegte mit 7,5 Punkten Platz vier. Als krönenden Abschluss gab es sogar noch eine Goldmedaille: Auer gewann mit Deutschland die Teamwertung vor Italien und den Niederlanden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht