MyMz

ERSC kassiert 1:7-Pleite zum Abschluss

Amberger unterliegen in Kempten. Vilsstädter treffen in den Playoffs zur Bayernliga auf Gruppensieger ESV Buchloe.
Von Günter Passler

Der ERSC hatte gegen Kempten deutlich das Nachsehen.  archivfoto: Andreas Brückmann
Der ERSC hatte gegen Kempten deutlich das Nachsehen. archivfoto: Andreas Brückmann

Amberg.Die Paarungen für die Playoffs zur Eishockey-Bayernliga stehen fest. Der ERSC Amberg spielt am kommenden Wochenende gegen den Gruppensieger ESV Buchloe. Im zweiten Duell treffen die Kempten Sharks und die Donau Devils Ulm aufeinander. Buchloe und Kempten haben am Freitag, 6. März, zuerst Heimrecht und hätten dies auch in einem möglichen dritten Spiel (13. März). Die ERSC-Löwen erwarten zu ihrem Heimspiel die Buchloer Pirates am Sonntag, 8. März, um 18.30 Uhr.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

############### ### ### #####

########## ## ### #####-###### ########### ### #### ##### ###############. ##### ### ## ## ############## #### ######## ############ ### ### ###### ##### ##### ########. ### ######### ####### ### ######## ### ####### ##### #######. ### ############### #### #### ####### ## ###############, ### ### #### ####### ######## ############ ######### ### ### ######### ##### #######, ###### ### ########### ####### ### ##################### #######. ### ################ ### ##### ##### ### ### ############# ### ###### ###### #### ### ### ############ ##### ### ####### ######## ### ######## #####.

## ###### ### ############### ###### ####### #### ###### ##### ### ###### ### ### ###### #### ####### ##### ##### ### ####### ### #:# #####, ####### ############# ##### ## ########. ##### ##### #### #:# ##### ######### #### ######### #### ### ### ###. ######### ######### ### #### ################ ##### ###### #######, ### ##### ## ####### ### ##### ###### ####.

### ### ### ### ###, ### #########-######### ## ### ####-#### ### #########-########## ###### ####. ### #### ###### ##### ##### ######### ###### #### ####### ######################### ## #######. ### ##### ###### #### ### ### ###### #######, #### #### ### #:# ###### ### ### ### #######.

#####-##### ### ####### ##### ### ###### ## ####### ####### ##: „### ### ### ### ##### ### ########. ## ###### ######### ###### ##### ##### #### ########, ## ### ############# ######## ### #### ### ## #########. #### ### ######## ### #################### ###### ### ###### #####, #### ### ##### #### ##### ####### ###### ###########. ### ### #######, #### #### ####### #### ##### ### #### ##### ## #### ###. ### ####### ### ##### ###### #####, ##### ### ###### ############.“

##### #### #### #####

### ##### #### ### #### ##### #########: „### ######## ##### ##### ####, ############# ### #### ### #######“, ########## #######. ########## ##### ## ### ### ####### #########: „### ##### ### ##### ##### ## ####### #########, ##### ## #### ##### ###### ##### ######## ########.“

######## ####### ##### ### #### ## #######: „### ### ### ###### ## #######, #### ### ##### ## ##### #####, ##### ######## ####### ######## ### #### #####, ### ######### ######## ######. ### ##### ### ##### #### ###### #### ###########.“ ### ### ####### ##### ####### ######## ##### „##### ## ##### ########## ###.“ ### ##### „####### ### ########## ####### ## ####### #### #### ############# – ##### ########“, ## ### #####-####.

##### #######, ### ########## ###### ### ####, ######## ##### ####### „##### #### ######### ######“. ####### ######: „### ##### ## ######### #######, #### #### ###### #### ## ######## ###. #### ### ########## ######, ###### ### #### ##### ######## ###### – ####, ### ### #####“.

### ####### „### ###### ##### ####“ ##### ### ############# ## ####### #### ####### ##### ### ###. ### ####### ### ## ##.## ### ## ########-######### ## ######### ### ################### ### ## ##.## ### ## ########## ## ######. ### ######### ####### ## ####. ########### ####### ###### ##### ### ######### (####) ## ## ## ## #### ### #### ##### ##################@#####.### ########. ###, ### ### ######### #### ########: „##### ##### ####### ###.“

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Amberg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht