MyMz

Fussball

Fleck bittet zum ersten Training

Schmidmühlen bereitet sich auf die Saison vor. Für die „Erste“ gibt’s acht Neue.
Von Peter Fochtner

Die Neuen (hinten, v. l. ): Leon Hierl, Phillip Reindl, Maurice Simon, Alex Meier, Trainerteam Fabian Klieber, Holger Fleck, Christian Humml, ( vorn, v. l.) Bastian Härtl, Lukas Wetzel, Timo Respondek und Elias Graf Foto: Peter Fochtner
Die Neuen (hinten, v. l. ): Leon Hierl, Phillip Reindl, Maurice Simon, Alex Meier, Trainerteam Fabian Klieber, Holger Fleck, Christian Humml, ( vorn, v. l.) Bastian Härtl, Lukas Wetzel, Timo Respondek und Elias Graf Foto: Peter Fochtner

Schmidmühlen.Am Freitag starteten die erste und die zweite Mannschaft des SV Schmidmühlen in die Vorbereitung zur neuen Fußball-Saison. Das Kreisligateam des Vereins wird wird vom neuen Trainer Holger Fleck geleitet, die zweite Mannschaft wird von SV-Urgestein Fabian Klieber betreut. Sportlicher Leiter ist Christian Hummel.

Zum ersten Training konnten die Verantwortlichen der Fußballabteilung acht Neuzugänge präsentieren, sieben davon kommen aus der eigenen Jugend, die ja erst vor wenigen Wochen den Aufstieg in die Kreisliga feiern konnte.

Vom SV Vilshofen stößt nach längerer Spielpause Alex Meier zum Team, und auch Youssef El Mankouchi ist nach seinem Auslandsaufenthalt wieder im Kader der ersten Mannschaft. Ansonsten bleibt das Team zusammen, denn verlassen hat den Verein kein einziger Spieler und auch altersbedingt gibt es keinen Kicker, der seine Fußballstiefel an den Nagel hängen muss.

In den Vorbereitungsspielen trifft der SV Schmidmühlen am Sonntag auf den TV Wackersdorf; der nächste Gegner ist dann, am Freitag, 5. Juli die DJK Ensdorf und am Sonntag, 21. Juli, geht es gegen den FSV Gärbershof. Zudem findet am 13. Juli das Lauterachpokalturnier mit den Mannschaften aus Kastl, Lauterhofen und Hohenburg statt. Punktspielstart ist dann für die ersteMannschaft am 28. Juli um 17 Uhr beim TSV Königstein (Vorspiel: 2.Mannschaft).

Am Marktfestfreitag um 18.30 Uhr bestreit der SV Schmidmühlen dann das erste Heimspiel gegen den SSV Paulsdorf. Die Reserve tritt am Samstag gegen die zweiteMannschaft von Paulsdorf an. (asv)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht