MyMz

Hahnbach

Hart erkämpfter Sieg für Hahnbach

Regionalliga-Damen des SVH setzen sich nach anfänglichen Schwierigkeiten am Ende mit 3:1 gegen Straubing II durch.

Die Volleyballerinnen des SV Hahnbach (in Gelb) gewannen gegen den FTSV Straubing II mit 3:1. Foto: Andreas Brückmann
Die Volleyballerinnen des SV Hahnbach (in Gelb) gewannen gegen den FTSV Straubing II mit 3:1. Foto: Andreas Brückmann

Hahnbach.Am Sonntagnachmittag wurde den Hahnbacher Zuschauern ein Volleyballkrimi geboten. Die SVH-Damen empfingen die Bundesligareserve aus Straubing in heimischer Halle. Am Ende setzten sich die Hahnbacherinnen mit 3:1 durch und belegen damit den fünften Platz in der Regionalliga Süd-Ost.

Nach dreiwöchiger Spielpause starteten die Hahnbacher Volleyballerinnen gegen die junge Mannschaft aus Straubing gut in den ersten Satz. Trotzdem reichte es am Ende nicht für den Satzgewinn und die SVH-Damen mussten den ersten Satz mit 26:28 an Straubing abgeben.

Im zweiten Satz vollzog Trainer Schön einen Zuspielerwechsel und Christina Rösl übernahm den Spielaufbau. Zudem verstärkte Julia Pfaffenzeller den Angriff auf Hahnbacher Seite. Druckvolle Aufschläge und eine beständige Abwehr brachten der Heimmannschaft den Satzgewinn mit 25:23.

Der dritte Satz verlief vergleichsweise knapp. Katrin Rühl und Julia Lehmeier verstärkten die Mannschaft im Angriff. Mit einer Aufschlagserie der eingewechselten Kapitänin Anna Dotzler konnten die SVH-Damen den Sack zu machen und auch den dritten Satz mit 25:23 gewinnen.

Mit bärenstarken Abwehraktionen der Libera Johanna Kreß, einem durchdachten und konstanten Angriff sowie sehr guten Aufschlägen von Lorena Tilgen konnte dann letztendlich auch der vierte Satz mit 26:24 nach Hahnbach geholt werden.

Die Damen des SVH freuen sich über den hart umkämpften 3:1-Sieg gegen eine starke Mannschaft aus Straubing und über die Unterstützung der Zuschauer. Für den SV Hahnbach spielten: Conny Sollfrank, Jule Lehmeier, Corinna Freimuth, Anna Dotzler, Julia Pfaffenzeller, Lorena Tilgen, Lena Meier, Vroni Dehling, Katl Rühl, Chrissi Rösl, Elli Kiehn und Johanna Kreß.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht