MyMz

Hirschau

Hirschauer Turnerinnen erreichen auf Bezirksebene Platz zwei

Am Bayernpokal in Röttenbach nahm auch ein Team aus Hirschau teil.

Hirschau.Die Turnerinnen Helen Kny, Anna Raith, Lidya Quinata, Maja Klier und Sarah Ott turnten im Wettbewerb gegen Aktive aus acht anderen Teams. Doch dem Hirschauer Nachwuchs gelangen die Übungen an diesem Tag nicht so gut. Am letzten Gerät, dem Boden, holten die Hirschauerinnen dann die entscheidenden Punkte und belegten mit 222,700 Punkten den sechsten Platz. Auf den Siegertreppchen ganz oben standen die Mädchen vom TSV Rothenburg (245,800), der TuS Feuchtwangen (236,300) und der Sportclub Uttenreuth (233,500). Unter den teilnehmenden Mannschaften aus dem Bezirk sicherte sich der SV Fortuna Regensburg den Oberpfalzmeistertitel, gefolgt von den Hirschauerinnen, dem ASV Cham und der TG Tirschenreuth. Foto: Simone Neef

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht