MyMz

Hirschau

Pokalspiel gegen Ligakonkurrenten

Samstag treffen die Kegler von Rot-Weiss Hirschau im DKBC-Pokal zu Hause auf den Liga-Konkurrenten KC Schwabsberg.

RW Hirschau empfängt am Samstag auf heimischen Bahnen den KC Schwabsberg. Archivfoto: Jeff Fichtner
RW Hirschau empfängt am Samstag auf heimischen Bahnen den KC Schwabsberg. Archivfoto: Jeff Fichtner

Hirschau.In der Liga gab es in dieser Saison bereits eine Begegnung, die mit 7:1 an Schwabsberg ging. Und auch in der Tabelle stehen die Gäste zwei Punkte vor den Rot-Weissen auf Platz sieben.

Zum Spiel am Samstag stehen die Vorzeichen allerdings ein wenig anders, findet das Aufeinandertreffen diesmal doch in Hirschau statt. Auf der Heimbahn zeigten die Hirschauer zuletzt eine ansteigende, stabile Form. Mit einer ähnlichen Leistung wie im vergangenen Heimspiel darf man sich durchaus berechtigte Hoffnungen auf die nächste Runde machen.

Bei den Gästen stechen auswärts bisher Brachtel, Beier und Zürn mit einem Schnitt über 600 heraus, doch auch auf Hirschauer Seite ist jeder in der Lage, diese Leistung auf die Bahn zu bringen. Auf dem Papier deutet alles auf ein spannendes Spiel hin. Trotzdem gilt für die Rot-Weissen nur das Weiterkommen. Alle Spieler sind motiviert, fit und gut in Form und wollen über Geschlossenheit ihr Ziel erreichen. Die konkrete Aufstellung wird sich erst kurzfristig entscheiden. Spielbeginn ist am Samstag um 13 Uhr am Sportpark in Hirschau. Das Team von Rot-Weiss freut sich über jeden Fan.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht