MyMz

Baseball

Legionäre: Derby zum Ende der Hinrunde

Auf die Regensburger Baseballer wartet der bayerische Rivale. Die Playoff-Teilnahme steht auf dem Spiel.
Von Matthias Ondracek

Elias von Garßen und die Buchbinder Legionäre sind gegen die München-Haar Disciples gefordert. Foto: Stefan MÜller
Elias von Garßen und die Buchbinder Legionäre sind gegen die München-Haar Disciples gefordert. Foto: Stefan MÜller

Regensburg.Vor einer Woche begann der Baseball-Marathon der Buchbinder Legionäre. Mit einem 5:1-Erfolg bei den Stuttgart Reds läuteten die Regensburger die englische Woche ein. Am Sonntag (14 Uhr) kommt es vor heimischer Kulisse gegen die München-Haar Disciples zur letzten von sechs Partien in neun Tagen.

Bereits am Samstag (15 Uhr) gastieren die Schwabelweiser zum Bayern-Derby in der Münchner Vorstadt. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen ist die Bilanz der Oberpfälzer währenddessen ausgeglichen. Vor dem letzten Spieltag der Hinrunde steht das Team von Trainer Tomas Bison mit sieben Erfolgen gegenüber fünf Pleiten auf Tabellenrang vier in der Baseball-Bundesliga Süd. Dicht dahinter folgt der Lokalrivale aus der Landeshauptstadt (6:6). Es ist eine der Herausforderungen, die der straffe Baseball-Kalender in diesem Jahr stellt. So früh wie nie endet an diesem Wochenende die Hinrunde im deutschen Oberhaus. Nur wenige Wochen später am 16. Juni steht der letzte Spieltag der regulären Saison an. Die Playoffs beginnen bereits am 29. Juni, spätestens am 18. August wird der Deutsche Meister feststehen. Grund für Kompaktheit der Spielzeit 2019 ist die Baseball-Europameisterschaft verbunden mit dem europäischen Olympia-Qualifikationsturnier im September. Zuvor soll der Nationalmannschaft eine gemeinsame Vorbereitung mit allen Spielern ermöglicht werden. Dafür wurde auch der neue Modus aus dem Vorjahr zunächst wieder auf Eis gelegt und zum bewährten Format mit Viertelfinale zurückgekehrt.

Greenfield und Waite ausgeruht

Für die Legionäre bedeutet dies, dass sie mindestens Platz vier erreichen müssen, um sich für die Playoffs der besten acht Teams zu qualifizieren. Im Vorjahr noch fand eine Zwischenrunde statt, an deren Ende lediglich die Top Zwei aus Süd- und Nordstaffel die Halbfinal-Teilnehmer lieferten. Der vollgepackte Kalender stellt auch die Werferriegen der Mannschaften auf die ein oder andere Probe. So bot Legionäre-Trainer Bison unter der Woche Daniel Mendelsohn und Philipp Meyer anstatt der etatmäßigen Bill Greenfield und Benji Waite als Starting Pitcher auf. Die beiden US-Boys stehen gegen Haar also ausgeruht zur Verfügung. Lediglich Einwechselwerfer Nummer eins, Jan Tomek, der am Dienstag zum Eingreifen gezwungen war, absolvierte drei Innings. Noch härter als für die Oberpfälzer war die englische Woche bislang für die Disciples. Neun Werfer musste Trainer Paco Garcia gegen die Mainz Athletics einsetzen, dabei griff der ehemalige Regensburger sogar selbst ins Geschehen ein. Belohnt wurde der hohe Aufwand letztlich nicht. Mit 14:18 und 7:8 zogen die Lila-Gelben in beiden Begegnungen mit dem Tabellenführer den Kürzeren. Immerhin entschieden die Münchner Vorstädter beide Duelle mit Ulm am vergangenen Wochenende für sich (9:2, 5:2). Unter dem Strich liegen die „Jünger“ kurz vor Saison-Halbzeit etwas unter dem Soll. Nach Siegen gegen die Topteams Heidenheim und Mannheim hallt vor allem die Doppelniederlage in Stuttgart vom vierten Spieltag nach.

Fünf Ex-Regensburger in Haar

Im Bayern-Derby kommt es auch zum Wiedersehen mit alten Bekannten. Der langjährige Regensburger Headcoach Garcia hat einige Ex-Legionäre in seinem Kader. Richard Klijn trägt bereits seit vielen Jahren das Trikot der Disciples. Mit seinem Trainer-Vorgänger Philipp Howard konnte Garcia einen weiteren langjährigen Regensburger für sein Team gewinnen. Und auch Cedric Bassel kehrte aus dem Baseball-Ruhestand zurück und schwingt den Schläger wieder für die „Jünger“. Vor der Saison wechselte außerdem David Dinski von der Donau an die Isar. Bei den Schwabelweisern hingegen laufen mit Mitch Stephan und Jan Tomek wiederum zwei ehemalige Haarer auf.

Alle wichtigen Nachrichten zu den Legionären lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht