MyMz

Baseball-Bundesliga

Zwei Gesichter und zwei Siege

Die Legionäre erleben gegen Schlusslicht Saarlouis ein Wechselbad. Einem Kantersieg folgt eine hart umkämpfte Partie.
Von Matthias Ondracek

Die Buchbinder Legionäre freuen sich hier über einen Homerun von Nino Sacasa. Foto: Stefan MÜller
Die Buchbinder Legionäre freuen sich hier über einen Homerun von Nino Sacasa. Foto: Stefan MÜller

Regensburg.Die Buchbinder Legionäre bleiben in der englischen Woche in der Baseball-Bundesliga weiter ungeschlagen. Nach dem Doppelerfolg am Wochenende siegten die Regensburger auch an Christi Himmelfahrt zweimal. Gegen Schlusslicht Saarlouis Hornets hatten die Schwabelweiser aber mehr Mühe als erwartet. Vor allen Dingen in der zweiten Begegnung liefen die Oberpfälzer immer wieder einem Rückstand hinterher, ehe ein Grand Slam Homerun von Nino Sacasa im achten Inning endgültig die Partie entschied. Letztlich gewann der Tabellenzweite mit 26:1 und 12:8.

Dadurch verteidigten die Hausherren auch ihre Position in der Südstaffel. Bereits am Samstagabend (19 Uhr) gastieren die Stuttgart Reds in der Armin-Wolf-Arena. Das erste Duell mit den Saarländern nahm schnell den erwarteten Verlauf. Gleich im Auftaktinning legten die Hausherren los. Unter gehöriger Mithilfe der Hornets-Defensive erzielten Alexander Schmidt, Nino Sacasa und Pascal Amon die ersten drei Runs für die Legionäre. Regensburgs Trainer Tomas Bison hatte in seiner Startaufstellung einige Wechsel vorgenommen. So liefen Jeffrey Arndt an Second Base und Jonathan Heimler als Catcher auf. Auf dem Werferhügel begann Daniel Mendelsohn.

Drei Homeruns für Legionäre

Die leicht veränderte Offensive der Schwabelweiser zündete ab dem zweiten Spielabschnitt so richtig. Fünf Runs im zweiten, sieben im dritten und weitere acht Punkte im vierten Inning zerschmetterten die Hoffnungen des Tabellenletzten. Three-Run-Homeruns von Benji Waite und Michael Stephan sorgten beim Schlagfest der Legionäre für die Glanzlichter. Außerdem setzte Eric Harms mit seinem Two-Run-Homerun im fünften Durchgang den frühen Legionäre-Schlusspunkt.

Kurz darauf kamen die Gäste noch zum Ehrenpunkt, ehe die Begegnung im siebten Inning vorzeitig aufgrund der Ten-Run-Rule abgebrochen wurde. Mendelsohn und Einwechselwerfer Joshua Spezia ließen zusammen lediglich fünf Hits sowie drei Walks zu und verbuchten insgesamt neun Strikeouts. Wesentlich größer war die Gegenwehr Saarlouis‘ in der zweiten Begegnung. Im dritten Durchgang legten die Gäste vor und Jose Ponte erlief nach einem Hit von Abdiel Alicea Diaz die 1:0-Führung. Im vierten Inning waren die Legionäre am Zug. David Grimes und Michael Weigl erzielten durch einen Fehler in der Hornets-Defense einen Run. Einen Abschnitt später erhöhte Matt Vance nach einem Double von Grimes auf 3:1. Den neu gewonnenen Vorsprung konnten die Legionäre aber nicht lange verteidigen. Im siebten Inning ging Legionäre-Starter Philipp Meyer nach zuvor solider Leistung die Puste aus. Und auch der eingewechselte Michael Wöhrl konnte die Punkte-Rallye der Saarländer nicht stoppen. Erst Benji Waite fing die Offensive Saarlouis‘ wieder ein. Mit fünf Runs war der Schaden aber schon angerichtet und die Hausherren liefen erneut einem Rückstand hinterher.

Mit dem Selbstvertrauen von sechs Siegen in Folge und erneuter Unterstützung der Saarlouiser Defensive glichen die Regensburger im siebten Spielabschnitt aus. Doch wieder schlug der Tabellenletzte mit dem Run zum 7:6 im achten Abschnitt zurück.

Sacasa und Grimes glänzen

Ein letztes Mal konterten die Regensburger und diesmal war die Gegenwehr der Gäste gebrochen. Zunächst nutzten Matt Vance und Eric Harms neuerliche Unachtsamkeiten in der gegnerischen Defensive zum 8:7 für die Legionäre. Mit einem Grand Slam Homerun beseitigte Nino Sacasa die letzten Zweifel, ein weiterer Run der „Hornissen“ änderte nichts mehr. Neben Sacasa glänzte bei den Schwabelweisern vor allem David Grimes, dem fünf Hits - darunter drei Doubles - sowie drei Runs und ein RBI gelangen.

Alle Informationen rund um die Buchbinder Legionäre finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht