mz_logo

Sport aus Cham
Montag, 24. September 2018 23° 6

Eishockey

Chamer Mad Hogs beim Samowar-Turnier

Sechs Teams sind am 7. April am Start. Zum ersten Mal richten die Chamer und der CSKA Domazlice das Turnier gemeinsam aus.

Grenzübergreifende Kooperation – die Chamer Mad Hogs und der CSKA Domazlice sind gemeinsam Ausrichter des Eishockeyturniers um den russischen Samowar in Domazlice. Foto: Major
Grenzübergreifende Kooperation – die Chamer Mad Hogs und der CSKA Domazlice sind gemeinsam Ausrichter des Eishockeyturniers um den russischen Samowar in Domazlice. Foto: Major

Cham.Am 7. April findet zum Abschluss der Saison wieder das Eishockeyturnier um den „russischen Samowar“ in Domazlice statt. Bereits seit 2011 und somit zum achten Mal kämpfen die Teams aus der Umgebung um die Trophäe. Neu in diesem Jahr – der „CSKA Domazlice“ teilt sich die Ausrichtung mit den Mad Hogs. Damit ist dieses „Projekt“ ein weiterer Teil der bayerisch-tschechischen Freundschaft, die sich über Jahre aufgebaut hat. Nach gemeinsamen Trainingseinheiten, Freundschaftsspielen folgt mit dem Turnier die nächste Stufe in dieser grenzübergreifenden Kooperation, an der auch künftig gearbeitet wird. Trotz der Tatsache, dass die Oberpfälzer Mitveranstalter des Cups sind, werden die Erwartungen nicht in die Höhe geschraubt. Spaß haben beim Saisonausklang heißt die Devise. Wer weiß, vielleicht reicht es ja wieder einmal zu einem Platz auf dem Treppchen, wie es den Hogs schon einmal mal gelungen war. Gegen die starken Mannschaften aus der Region um Domazlice dürfte dies aber kein leichtes Unterfangen werden, schließlich spielen hier oft ehemalige Ligaspieler in den Reihen der Tschechen. Nichtsdestotrotz möchten sich die Chamer bei der siebten Teilnahme als einziges deutsches Team bestmöglich verkaufen. Gespielt wird von 9 bis 19 Uhr . Sechs Mannschaften sind am Start. Die Gruppe A spielt von 9 bis 12 Uhr, im Anschluss geht die Gruppe B aufs Eis (12 bis 15 Uhr).

Zum Schluss wird im K.-o.-Modus gespielt (15 bis 18 Uhr). Als Tagesabschluss findet um 18 Uhr ein „Legendenspiel“ statt, an dem auch Spieler der Veranstalter teilnehmen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht