MyMz

Sommerstock

Ein Quintett darf zum Bezirkspokal

Damen des FC Katzbach holen Kreispokal. Auch Untertraubenbach, Roßbach/Wald, Wetterfeld und Ottenzell fahren nach Neustadt.

Siegerinnen und Platzierte des Kreispokals der Stöcklerinnen Foto: rtn
Siegerinnen und Platzierte des Kreispokals der Stöcklerinnen Foto: rtn

Roding.Um den Kreispokal der Damen kämpften acht Mannschaften am Esper. Nicht unbedingt unerwartet setzte sich der FC Katzbach mit 12:2-Punkten durch die Stocknote von 2,016 knapp durch. Zweiter wurde der punktgleiche FC Untertraubenbach durch die schlechtere Stockzahl von 1,345 vor dem Dritten SSV Roßbach/Wald (10:4). Ferner liefen ein: Gastgeber EC Wetterfeld (8:6), FC Ottenzell (6:8), SV Atzenzell/Sattelbogen (4:10), ESC Neubäu (2:12, 0,565) und DJK Rettenbach (2:12, 0,405). EC-Vorsitzender Hans Weigl führte die Siegerehrung durch. FC Katzbach, FC Untertraubenbach, SSV Roßbach/Wald, EC Wetterfeld und FC Ottenzell sind damit qualifiziert für den Bezirkspokal am 22. Juli in Neustadt. (rtn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht