MyMz

Tennis

Herren des TC Furth im Wald steigen auf

Die Mannschaft musste nach dem 4:2-Sieg gegen den VfB Bach zittern. Am Ende blieb sie hauchdünn auf Platz eins.

Strahlende Further Herren – sie behaupteten mit zwei Sätzen Vorsprung die Tabellenspitze und steigen in die Bezirksklasse 2 auf. Foto: Dengscherz
Strahlende Further Herren – sie behaupteten mit zwei Sätzen Vorsprung die Tabellenspitze und steigen in die Bezirksklasse 2 auf. Foto: Dengscherz

Furth imWald.Beim VfB Bach trat die erste Herrenmannschaft des TC Furth um Mannschaftsführer Daniel Christoph zum letzten Spiel der Saison an. Mit nur einem Tabellenpunkt Vorsprung auf den Zweitplatzierten TC Waldmünchen II standen die Further unter Druck.

Claus Eckert zeigte eine starke kämpferische Leistung und bezwang Florian Pehl im Matchtiebreak mit 6:3, 2:6, 10:6. Daniel Christoph musste sich nach Vorsprung im ersten Satz durch eine ungewohnt unsichere Spielweise letztendlich in zwei Sätzen mit 4:6, 1:6 Christian Schweiger geschlagen geben.

Im Spitzeneinzel zeigte Jan Vanek eine hervorragende Leistung beim 6:0, 6:0 gegen Sascha Killinger, der mehrmals mit 40:0 vorne lag, aber in keinem Spiel den entscheidenden Punkt holen konnte. Martin Wurm siegte trotz langer Ballwechsel und sicherer Spielweise seines Gegners Murat Modali mit 6:2 und 6:1. Nach den Einzeln stand es 3:1 für den TC Furth, das erhoffte 6:0 für den sicheren Aufstieg war aber hinfällig. Es ging nun darum, in den Doppeln möglichst zwei Matchpunkte zu holen. Im Einserdoppel siegten Vanek/Wurm ohne Gefahr gegen Killinger/Schweiger mit 6:2 und 6:1. Das Zweierdoppel mussten Eckert/Christoph gegen Pehl/Modali allerdings nach verlorenem Tiebreak im ersten mit 6:7 und 4:6 abgeben. Letztendlich haben die Further zwar 4:2 gewonnen, wussten aber noch nicht, ob das Ergebnis für den ersten Tabellenplatz reicht, da man von Waldmünchen ein 6:0 gegen Arnschwang erwartet hätte.

Das Spiel endete 5:1 für die Waldmünchener. Damit haben die Further Herren durch einen unglaublich knappen Vorsprung von zwei Sätzen die Meisterschaft in der Kreisklasse 1 ergattert hatten. Nun will der TC Furth die Mannschaft für die Bezirksklasse 2 personell aufstocken.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht