mz_logo

Sport aus Cham
Freitag, 22. Juni 2018 16° 6

Tennis

Kevin Gmach souverän zum Titel

Der zwölfjährige Chamer Rot-Weiß-Youngster Kevin Gmach hat die U12-Konkurrenz der Bezirksmeisterschaften gewonnen.

Kevin Gmach musste im geamten Turnier nur zwei Spiele abgeben und wurde überlegen Bezirksmeister der U12. Foto: chr
Kevin Gmach musste im geamten Turnier nur zwei Spiele abgeben und wurde überlegen Bezirksmeister der U12. Foto: chr

Cham.Der zwölfjährige Chamer Rot-Weiß-Youngster Kevin Gmach hat die U12-Konkurrenz der Bezirksmeisterschaften auf der Anlage des TC Rot-Blau Regensburg gewonnen. Geradezu sensationell gab er insgesamt bei fünf Matches nur zwei Spiele ab (Bilanz: 60:2). Im Finale bezwang er Quirin Hofauer vom TC Amberg am Schanzl mit 6:0 und 6:0.

Gespielt wurde in zwei Gruppen mit Viererblock. Die beiden jeweils Ersten bestritten Halbfinale und Finale. Kevin zeigte sich in blendender Form, spielte variabel und schlug in der Gruppenphase Patrick Nickolai (TG Neunkirchen), Julian Popp (FC Deining) und Elias-Evangelos Biebl (SV Obertraubling) jeweils mit 6:0, 6:0. In der Finalrunde spielten neben Kevin Gmach, Lukas Ernst (TC Rot-Blau Regensburg), Quirin Hofauer (TC Amberg am Schanzl) und Elias-Evangelos Biebl (SV Obertraubling). Der Chamer musste die einzigen zwei Punkte gegen Lukas Ernst (6:2, 6:0) abgeben und brachte mit 6:0, 6:0 im Finale gegen den Schanzler Quirin Hofauer den Bezirksmeistertitel unter Dach und Fach. (chr)

Tennis-Bezirksmeisterschaft

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht