mz_logo

Sport aus Cham
Samstag, 23. Juni 2018 18° 4

Relegation

Landesliga-Aufstieg rückt in die Ferne

Der TB03 Roding hat das Hinspiel gegen Ettmannsdorf mit 1:3 verloren und fährt am Sonntag mit einer schweren Hypothek zum SC.

Nur einmal schafften es die Rodinger, hier versucht es Stürmer Alfred Hingerl, den Ball am Ettmannsdorfer Keeper Daniel Hanke vorbeizubringen. Foto: Gollek-Riedl
Nur einmal schafften es die Rodinger, hier versucht es Stürmer Alfred Hingerl, den Ball am Ettmannsdorfer Keeper Daniel Hanke vorbeizubringen. Foto: Gollek-Riedl

Roding.Nach der 1:3-Heimpleite im Relegations-Hinspiel ist der Traum vom Landesliga-Aufstieg für den TB 03 Roding in weite Ferne gerückt. Der SC Ettmannsdorf schlug in der zweiten Halbzeit eiskalt zu und entführte die Punkte vom Rodinger Esper. Beim Rückspiel am Sonntag braucht die Mannschaft um Kapitän Christian Kufner nun einen Sahnetag, um dieses Ergebnis noch zu drehen.

Vor über 1200 Zuschauern kam der TB 03 Roding gleich gut in die Partie. Nach einer Freistoßflanke von Spielertrainer Sebastian Niebauer köpfte David Smietanski zur Führung ein (2.). Der Treffer spielte den Hausherren in die Karten – der Landesligist zeigte sich beeindruckt. Wiederum nach einem Freistoß von Sebastian Niebauer wurde es gefährlich, doch etwas überrascht vom Abpraller verzog Christian Kufner (9.). In der Folge neutralisierten sich beide Teams im Mittelfeld, wobei sich die Ettmannsdorfer kaum Chancen herausspielen konnten. Dann hatte Alfred Hingerl eine Großchance, als er allein auf SC-Keeper Daniel Hanke zulief, den Ball aber nicht im Kasten unterbrachte (31.). Der SC Ettmannsdorf war vor allem bei Standardsituationen gefährlich.

Die Enttäuschung steht TB-Kapitän Kufner und den Rodingern ins Gesicht geschrieben. Foto: Gollek-Riedl
Die Enttäuschung steht TB-Kapitän Kufner und den Rodingern ins Gesicht geschrieben. Foto: Gollek-Riedl

Nach einer Flanke von Sebastian Niebauer war erneut Alfred Hingerl zur Stelle, sein Kopfball ging aber knapp neben das Tor (35.). Die erste gute Möglichkeit für den SC Ettmannsdorf hatte Ilhan Koc, sein Schuss landete aber neben dem Kasten (44.). Nach dem Seitenwechsel die kalte Dusche für den TB 03 – die Schwandorfer Vorstädter kombinierten sich über außen durch, Rodings Defensive kam nicht in die Zweikämpfe und Ludwig Hofer konnte den Ball im Strafraum ins lange Eck zum Ausgleich schlenzen (52.). David Smietanski setzte dann Alfred Hingerl in Szene, der knapp verzog (59.). Nach einem Ettmannsdorfer Konter kam der TB03 nicht mehr entscheidend dazwischen, und Maximilian Schreyer bugsierte den Ball aus kurzer Distanz über die Linie zum 1:2 (61.). Nach dem Doppelschlag lief bei den Rodingern wenig zusammen. Die Ettmannsdorfer spielten nach der Pause um Klassen besser als in Durchgang eins. Nach der Führung ließ sich der SC etwas fallen und den Ball in den eigenen Reihen laufen. Auf der anderen Seite mussten die „Turner“ auch mehr riskieren. TB-Torhüter Oliver Bindl hielt sein Team in der Partie, als er nach einer Ecke den Kopfball von Calvin Morin parierte (67.)

Die intensiven Spiele gegen Ruhmannsfelden in den Knochen taten sich die Rodinger nun ziemlich schwer. Der Landesligist versuchte, das Ergebnis noch weiter in die Höhe zu schrauben. Das gelang dann auch: Nach einer Flanke in den Strafraum sprang der Ball vor Torhüter TB-Keeper Oli Bindl auf und ihm an den Körper – Calvin Morin musste den Abpraller nur noch zum 1:3 über die Linie drücken (80.). Nach diesem Treffer war beim TB 03 Roding endgültig die Luft raus, der SC Ettmannsdorf spielte die Partie souverän zu Ende und hat nach der Leistungssteigerung nach der Pause nun alle Trümpfe in der Hand in Sachen Landesliga-Erhalt. Für die Rodinger wird es ganz schwer, das Ruder im Rückspiel am Sonntag noch herumzureißen. (rsr)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht