MyMz

Tennis

Nach 1:5 gegen Ersten fehlt TC ein Punkt

Herren 65 des TC Rot-Weiß Cham verlieren erwartungsgemäß gegen unbesiegten Spitzenreiter NHTC Nürnberg mit 1:5. Nun Derby.

In Roding dürfen die Chamer kein Risiko mehr eingehen. Foto: Tschannerl
In Roding dürfen die Chamer kein Risiko mehr eingehen. Foto: Tschannerl

Cham.Die erwartet klare 1:5-Heimniederlage kassierten die Herren 65 des TC Rot-Weiß im Heimspiel gegen den bisher ausnahmslos siegreichen Landesliga-Spitzenreiter NHTC Nürnberg, der in Stammbesetzung durchwegs Regionalliga-Erfahrung auf den Platz brachte. So sind die Cracks aus der Noris bereits vor dem letzten Spieltag mit großem Vorsprung Meister und Aufsteiger in die Bayernliga.

Georg Bösl hatte sich zwar an eins gegen den Tschechen Jan Sestak etwas ausgerechnet angesichts der gleichen Leistungsklasse. Doch nur im ersten Satz griffen die platzierten Bälle des bisher unbesiegten Routinier, um zwei Spiele zu gewinnen. Im zweiten Satz zog Sestak alle Register beim 6:0. Max Strasser punktete gegen seinen um vier Leistungsklassen besser bewerteten Gegner Hans-Christian Regler immer wieder mit präzisen Vor- und Rückhandschlägen, führte im ersten Satz schnell mit 5:1 und gewann mit 6:4. Im zweiten Satz zog Sestak auf 4:0 davon, Strasser verlor mit 1:6. Im Matchtiebraek machte Regler nach 4:4 und 6:6 den Sieg perfekt.

Keine Chance hatte Dr. Norbert Vogl (3) gegen Gerd Albert, machte im ersten Satz nur ein Spiel, im zweiten gar keines mehr. Franz Mühlbauer (4) hegte gewisse Hoffnungen, den sein Kontrahent Wolfgang Voigt ist Leistungsklasse 16, die Mühlbauer wiederholt besiegt hatte. Doch nur im ersten Satz hielt Mühlbauer dagegen, im zweiten verlor er zu null. Weil die Partie nach den Einzeln entschieden war, einigten sich beide auf ein Unentschieden in den Doppeln. Am Mittwoch ist zum Abschluss in Roding zumindest ein Unentschieden nötig, um ganz sicher in der Landesliga zu bleiben.

Die Ergebnisse: Bösl – Sestak 2:6, 0:6; Strasser – Regler 6:4, 1:6, 6:10; Vogl – Albert 1:6, 0:6; Mühlbauer – Voigt 3:6, 0:6. (csm)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht