MyMz

Fussball

Robert Fuchs coacht nun den TSV

Einstand im Herrenbereich des Stallwangers. Michael Daiminger schon nach Winterpause dabei. Schlagkräftige Teams erwartet.

Die Führung mit dem neuen Coach Robert Fuchs und Michael Daiminger Foto: ceh
Die Führung mit dem neuen Coach Robert Fuchs und Michael Daiminger Foto: ceh

Sattelpeilnstein.Neuer TSV-Trainer ist Robert Fuchs (36), langjähriger aktiver Spieler bei seinem Stammverein TSV Stallwang. Er hat als langjähriger Jugendtrainer C- und B-Lizenz, gibt beim TSV seinen Einstand im Herrenbereich. Tobias Zaglmann hat sich wieder seinem Heimatverein FC Zandt angeschlossen. Bereits seit der Winterpause spielt Michael Daiminger (Sohn des langjährigen TSV-Spielers Herbert Daiminger) beim TSV. Er kam vom SV Michelsdorf. Durch die Rückkehr von Langzeitverletzten oder oft beruflich verhinderter Spieler sollen beide Herrenteams schlagkräftig sein. Los geht es am Sonntag mit dem Testspiel beim FC Viechtach (12.30, 14.30 Uhr). (ceh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht