MyMz

Zandt

Auch das vierte Bambiniturnier war ein voller Erfolg

Für die jüngsten Tischtennisspieler wurden in dieser Saison die Bambini-Turniere ins Leben gerufen, eine Turnierserie für Zweier-Teams.
Thomas Eiber

Beim vierten Bambini-Turnier gab es sehr knappe Ergebnisse.  Foto: Thomas Eiber
Beim vierten Bambini-Turnier gab es sehr knappe Ergebnisse. Foto: Thomas Eiber

Zandt.Zum vierten Turnier begrüßte der FC Zandt zum Jahresstart zehn Teams aus sechs Vereinen. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ wiederholte der FC Zandt 1 den Sieg vom Dezember-Turnier beim SV Tiefenbach. Extrem knapp war das Rennen um die weiteren Platzierungen. Bei jeweils 7:2 Siegen entschied der TSV Strahlfeld II das Rennen um Platz zwei dank des besseren Punktverhältnisses für sich. Nach je 36 gespielten Sätzen hatten die Teams FC Rötz und TSV Strahlfeld 1 sogar dasselbe Punkteverhältnis, so dass beide auf Platz drei landeten. Alle Teilnehmer waren mit Feuereifer dabei; die Betreuer konnten eindrucksvoll beobachten, dass sich das Spielniveau der Kinder seit dem ersten Turnier im Oktober sichtbar gesteigert hat. Das nächste Bambini-Turnier organisiert die DJK Arnschwang im Februar. (kte)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht