MyMz

Bad Kötzting

Bad Kötzting III setzt Gegner matt

In der Kreisliga II Nord belegt die Dritte vom SC Bad Kötzting mit 4:2 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Helmut Weber (rechts) vom Schachclub Bad Kötzting III legte mit seinem Sieg über Markus Baier (SV Oberviechtach III) den Grundstein zum 2,5:1,5 Heimsieg. Foto: Josef Kufner
Helmut Weber (rechts) vom Schachclub Bad Kötzting III legte mit seinem Sieg über Markus Baier (SV Oberviechtach III) den Grundstein zum 2,5:1,5 Heimsieg. Foto: Josef Kufner

Bad Kötzting.Am dritten Spieltag der Kreisliga II Nord besiegte die dritte Mannschaft des Bad Kötztinger Schachclubs den SV Oberviechtach III mit 2,5:1,5.

Ein schneller Sieg von Helmut Weber brachte die Badstädter in Führung. Am ersten Brett ließ Josef Kufner nichts anbrennen, in ausgeglichener Stellung einigte er sich mit seinem Kontrahenten auf ein Remis. Durch den Sieg von Arno Schwarz ging der SC uneinholbar mit 2,5:0,5 in Führung. Durch die Niederlage von Erwin Wenzl konnte Oberviechtach nur mehr auf 2,5:1,5 verkürzen. Mit 4:2 Punkten belegt der SC den vierten Platz in der Kreisliga II Nord.

Erst im nächsten Jahr geht es mit der vierten Runde in der Kreisliga II Nord weiter. Das Team von Mannschaftführer Erwin Wenzl muss dann auswärts bei den Schachfreunden Roding III antreten. (kkj)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht