MyMz

Warzenried

Bayerwald-Cup lockt viele Spieler an

In der Dart-Arena am Hahnenberg in Warzenried fand der 2. Bayerwald-Cup, ausgerichtet vom Dart Club Pittbulls, statt.

Vorstand Siegfried Artmann mit Nachwuchstalent David Nachreiner
               Foto: Jürgen Schamberger
Vorstand Siegfried Artmann mit Nachwuchstalent David Nachreiner Foto: Jürgen Schamberger

Warzenried.In Kooperation mit dem Gasthaus Menacher konnte eine gelungene Wiederauflage des Turniers vom Vorjahr auf die Beine gestellt werden. Es gab 246 Spieler-Meldungen, die sich in sechs verschiedenen Disziplinen messen konnten. Insgesamt wurde an diesem Tag ein Preisgeld von 4200 Euro ausgespielt.

Den Erfolg des Turniers unterstreicht unter anderem die Tatsache, dass viele Spieler eine weite Anreise auf sich nahmen, um sich mit den lokalen Dart-Spielern zu messen. Sie kamen aus Tschechien, Österreich und dem Freistaat Bayern. Turnierleiter Rene Gierster führte die Teilnehmer durch die Veranstaltung, die bis in die frühen Morgenstunden des darauffolgenden Tages dauerte.

Die Planungen für die Wiederauflage des Bayerwald-Cups im Jahr 2020 sind bereits angelaufen. Das Gasthaus Menacher hat hierfür bereits seine Zusage als Veranstaltungsort erklärt. Der Verein bedankt sich bei allen Sponsoren, Helfern sowie allen Spielern und Vereine, die teilgenommen und dieses Event erst möglich gemacht haben. Der Dart-Verein Pittbulls spielt bayernweit in der höchsten Spielklasse, Trainingstag ist jeden Freitag, Spieltage sind samstags. (kjs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht