MyMz

Cham

Chamer zeigen starke Leistungen beim Bezirksfinale

Nach der Vorqualifikation mit drei Wettbewerben erhielt auch die Leichtathletikabteilung des ASV Cham die begehrte Einladung zum Kinderleichtathletik-Bezirksfinale in Regensburg.

Die Leichtathleten des ASV Cham trotzten der starken Konkurrenz. Foto: Jörg Hintereder
Die Leichtathleten des ASV Cham trotzten der starken Konkurrenz. Foto: Jörg Hintereder

Cham.Die ganze Saison trimmten die Trainer Elisabeth Zwickenpflug und Jörg Hintereder ihre bewährten Wettkampfgruppen der Altersklasse U 10 und U 12 auf das Bezirksfinale hin.

Die U-10-Mannschaft mit Benedikt Peintinger, Severin Pohl, Marie Listl, Emma Stolze, Anna Hintereder, Eva Früchtl, Julian Schedlbauer, Jasmin Sutter, Alina Plötz, Leo Zollner und Nunno Dünne gab in den Disziplinen Hindernisstaffel, Hochweitsprung, Drehwurf und Biathlon alles und kam mit dem Nachwuchs des SWC Regensburg auf den zweiten Rang.

Die Chamer U 12 mit Amelie Kulzer, Felicitas Peintinger, Linus Pohl, Paul Schiedermeier, Mila Siebenhandl, Lea-Maria Früchtl, Lena Schedlbauer, Max Fleischmann und Alfons Brandl konnte ihr Potenzial beim Stadioncross wegen verschiedener leichter Zerrungen nicht vollständig beweisen und musste sich mit dem fünften Gesamtrang zufriedengeben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht