MyMz

Raindorf

Daniel Schmid gewinnt das Top-12-Turnier

Nach den Weihnachtsfeiertagen wurde vom ESC Ulm erneut das Top-12-Turnier durchgeführt.
Erwin Raab

Daniel Schmid (l.) und Manuel Lallinger zeigten beim Top-12-Turnier in Ulm eine gute Leistung.  Foto: Raab
Daniel Schmid (l.) und Manuel Lallinger zeigten beim Top-12-Turnier in Ulm eine gute Leistung. Foto: Raab

Raindorf.Mit Titelverteidiger Daniel Schmid und Manuel Lallinger erhielten auch zwei Spieler der Chambtalkegler eine Einladung zu dieser Topveranstaltung.

Daniel Schmid setzte sich am ersten Tag mit 681 Kegel gleich wieder an die Spitze des Tableaus. Jedoch waren Matthias Dirnberger (SKC Staffelstein) mit 669 Kegel, Taras Elsinger (SC Regensburg) mit 667, Thorsten Reiser (SKC Staffelstein) mit 666 und Carsten Strohbach (KV Wolfsburg) mit 660 Kegel in Schlagdistanz. Und Manuel Lallinger erreichte mit 646 Kegel Platz sechs nach der Vorrunde.

In der Finalrunde spielte Daniel Schmid mit 648 Kegel das zweitbeste Ergebnis hinter Christian Wilke von Victoria Bamberg (661). Jedoch hatte Wilke mit 637 Kegel im Vorlauf schon einen gewaltigen Rückstand, so dass er den Raindorfer nicht mehr einholen konnte. Somit verteidigte Daniel Schmid seinen Titel mit 1329 Kegel und gewann das Turnier. Manuel Lallinger spielte am zweiten Tag 625 Kegel und verteidigte mit 1271 Kegel seinen sechsten Platz. Das Raindorfer Duo zeigte eine sehr starke Leistung und scheint für den weiteren Saisonverlauf gut gerüstet zu sein. (cer)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht